Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
Bidmons in Laubendorf und Tattenitz
   Autor
Nachricht
 
Günther Bidmon

Foren-Neuling

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 30.01.2008
Beitrag Bidmons in Laubendorf und Tattenitz. Verfasst am: 13.12.2016, 19:26    
  Antworten mit Zitat      
Seit längerer Zeit kümmere ich mich um die Zusammenhänge zwischen den Bidmons aus Laubendorf. So versuche ich Stammbäume aufzustellen und nach Verbindungen zwischen ihnen zu suchen. Wer auch im Bereich Laubendorf unterwegs ist kann gerne zu mir Kontakt aufnehmen. Vielleicht habe ich Fundstücke die andernorts noch fehlen und umgekehrt.

Mir geht es heute um eine Verbindung eines Laubendorfer Josef Bidmon, geboren 1908, Sohn von Joseph Bidmon und Anna Maria Schmid aus dem Hof Laubendorf 84 (zuvor 13). Er hat am 03.04.1934 in Tattenitz eine Marie Sch.... geheiratet. Bei meiner Suche nach Unterlagen über Tattenitz bin ich leider nicht sehr weit gekommen.
Kennt sich ggf. jemand in der Tattenitzer Vergangenheit aus und ist diesem Josef Bidmon möglicher weise bereits begegnet (literarisch....)? Oder weiß jemand wohin die Sudetendeutschen aus Tattenitz damals hin vertrieben wurden?

Viele Grüße

Günther - Nachfahre des Peschferdes Heinrichn
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 461
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Bidmons in Laubendorf und Tattenitz. Verfasst am: 21.12.2016, 18:16    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Günther,

schön mal wieder ein Lebenszeichen von dir zu erhalten.

Wa sagt denn der Ortsbetreuer von Tattenitz zu den Vertreibungszielen?

Hattest du bei deiner Großaktion denn nicht auch Kontakt zum Bruder Johann des Joseph, der in der Nähe von Göppingen gewohnt hat. Seine 3 verheirateten Töchter, bzw. ihre Nachkommen leben dort sicher noch.

Mit den Laubendorfer Stammbäumen würde ich mich gerne mal mit dir austauschen.

Viele Grüße

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hajok

Foren-Lehrling

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 08.07.2007
Wohnort: Sankt Augustin, Deutschland
Beitrag Aw.: Bidmons in Laubendorf und Tattenitz. Verfasst am: 08.05.2018, 22:05    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Günther

Deine Anfrage liegt ja schon einige Zeit zurück und du hast möglicherweise schon Antworten gefunden.

Trotzdem:
Auszug aus der Trauungsmatrik Tattenitz, Teil Gemeinde Triebendorf 1934 Tom.V. Fol.35
Trauung 2. April 1934 in der Pfarrkirche zu Tattenitz
Pfarrer Konecny Josef
Bräutigam: Bidmonn Josef
Triebendorf Nr. 386
Geschäftsleiter der Fma Bată in Triebendorf, geboren am 25. September 1908 in Laubendorf Bezirk Polička vB, Sohn des Josef Bidmon Häuslers in Laubendorf, und dessen Ehegattin Anna geborene Josef Schmid.
Braut: Schidla Maria
Triebendorf Nr. 386
wohnhaft in M. Triebendorf, geboren am 17. Sept. 1907 in Wien XX. Tochter des Franz Schidla Geschäftsmannes in Zwittau, und dessen Ehegattin Maria geborene Johann Pašek

Dokumente: ...
3. Taufschein der Braut vom Pfarramte St Brigitta Wien XX., 26/2 1934

Das "Original" kann ich dir gerne mailen.

Grüße aus dem Rheinland
Harald

Günther Bidmon hat Folgendes geschrieben:
...
Mir geht es heute um eine Verbindung eines Laubendorfer Josef Bidmon, geboren 1908, Sohn von Joseph Bidmon und Anna Maria Schmid aus dem Hof Laubendorf 84 (zuvor 13). Er hat am 03.04.1934 in Tattenitz eine Marie Sch.... geheiratet. Bei meiner Suche nach Unterlagen über Tattenitz bin ich leider nicht sehr weit gekommen.
Kennt sich ggf. jemand in der Tattenitzer Vergangenheit aus ...?

Günther - Nachfahre des Peschferdes Heinrichn
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 461
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Bidmons in Laubendorf und Tattenitz. Verfasst am: 31.05.2018, 12:58    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

hast du zu diesem Zweig der Familie Bidmon noch weitere Daten, insbesondere über Nachkommen?

Viele Grüße

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hajok

Foren-Lehrling

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 08.07.2007
Wohnort: Sankt Augustin, Deutschland
Beitrag Aw.: Bidmons in Tattenitz. Verfasst am: 31.05.2018, 19:29    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor

Da kann ich leider keine Informationen liefern, weil die Kirchenbücher 1894 (Geburten), 1932 (Todesfälle) und 1935 (Heiraten) enden und ich diese Daten ausschließlich über diese Quellen eingesehen habe.

Wegen Vertreibung: die Familie meiner Mutter musste 1946 aussiedeln und gelangte über Furth im Wald nach Rosenheim.

Viele Grüße
Harald

Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Hallo Harald,

hast du zu diesem Zweig der Familie Bidmon noch weitere Daten, insbesondere über Nachkommen?

Viele Grüße

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 461
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Bidmons in Laubendorf und Tattenitz. Verfasst am: 01.06.2018, 09:06    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,
danke für deine Antwort.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2519