Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Kaffeehaus
Geschichten
   Autor
Nachricht
 
hjgraf

Foren-Neuling

Beiträge: 4
Anmeldedatum: 13.08.2010
Wohnort: Feucht
Beitrag Geschichten. Verfasst am: 26.06.2016, 09:46    
  Antworten mit Zitat      
Hallo ans Forum,
nach langer Zeit bin ich wieder einmal hier.In der vergangenen Zeit hat sich einiges getan, davon leider weniger Positives. Meine Schwester ist unheilbar an Krebs erkrankt und ich selbst bin ebenfalls erkrankt.

Nun, ich wollte nur auf zwei Werke von mir aufmerksam machen für die, die es interessiert. Eine Kurzgeschichte, die ich in Erinnerung und durch diese auch an die Erzählungen meiner Großeltern und meiner Mutter vom Sudetenland geschrieben habe. Sie heißt "In einem Land vor meiner Zeit" und kann hier gelesen werden http://www.e-stories.de/view-kurzgeschichten.phtml?37336

Weiter habe ich vor kurzem ein Ebook heraus gebracht, "Reise in die Unendlichkeit", darin handelt ein Kapitel von der Vertreibung aus dem Sudetenland, u.a. auch vom Brünner Todesmarsch. Das Buch ist hier zu finden https://www.neobooks.com/user/hajott64

Wer interessiert ist, dem kann ich auch PDF Dateien der Geschichte bzw. des Buches zukommen lassen. Einfach bei mir melden. Die Dateien kosten natürlich nichts.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
lippes50

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 02.04.2014
Wohnort: 74223 Flein
Beitrag Aw.: Geschichten. Verfasst am: 22.07.2017, 14:02    
  Antworten mit Zitat      
hjgraf hat Folgendes geschrieben:
Hallo ans Forum,
nach langer Zeit bin ich wieder einmal hier. In der vergangenen Zeit hat sich einiges getan, davon leider weniger Positives. Meine Schwester ist unheilbar an Krebs erkrankt und ich selbst bin ebenfalls erkrankt.


Trotz aller Widrigkeiten, die so zusammenkommen, erst einmal die besten Wünsche.

Zitat:
Nun, ich wollte nur auf zwei Werke von mir aufmerksam machen für die, die es interessiert. Eine Kurzgeschichte, die ich in Erinnerung und durch diese auch an die Erzählungen meiner Großeltern und meiner Mutter vom Sudetenland geschrieben habe. Sie heißt "In einem Land vor meiner Zeit" und kann hier gelesen werden http://www.e-stories.de/view-kurzgeschichten.phtml?37336

Weiter habe ich vor kurzem ein Ebook heraus gebracht, "Reise in die Unendlichkeit", darin handelt ein Kapitel von der Vertreibung aus dem Sudetenland, u.a. auch vom Brünner Todesmarsch. Das Buch ist hier zu finden https://www.neobooks.com/user/hajott64

Wer interessiert ist, dem kann ich auch PDF Dateien der Geschichte bzw. des Buches zukommen lassen. Einfach bei mir melden. Die Dateien kosten natürlich nichts.


Hallo, Her Graf,

meine Mutter ist in Schönbrunn geboren, und ich versuche nicht nur viele Vorfahren rund um Schönbrunn zu finden, sonder bin auch an Lebensumständen, Geschehnissen - auch an Geschichten zur Vertreibung - interessiert.

Wenn Sie mir ein paar PDF-Dateien zukommen lassen könnten, wäre ich Ihnen sehr verbunden.
(auch an Lippmann.Helfried (at) Arcor.de möglich)

Nochmals die besten Wünsche und
liebe Grüße

Helfried (Lippmann)
lippes50
_________________
Schönbrunn, Blumenau, Dittersbach, Kurau, Laubendorf, Trpin:
CACEK, DOLESCHAL, EHRENBERGER, FUTSCHIK, GLOSER, HRNCIR, JEZULA, KASPAR, MAUER, MICHL, MUZIK, PETTER, PORSTNER, SATTLER, SCHAUER, SCHLESINGER, SOUKAL, SKLEMAR, TOBIASCH, WOTAWA und mehr
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
lippes50

Foren-Neuling

Beiträge: 11
Anmeldedatum: 02.04.2014
Wohnort: 74223 Flein
Beitrag Aw.: Geschichten. Verfasst am: 25.07.2017, 18:33    
  Antworten mit Zitat      
Hallo, Herr Graf,

zu meiner Mail vom 22.07.2017 habe ich noch einen kleinen Nachschlag:

Da meine Mutter ebenfalls in Schönbrunn geboren ist, (Vater: Haus-Nr. 8, SOUKAL Anton; Mutter: EHRENBERGER Cäcilia), kann sie sich natürlich an Ihre Familie erinnern. Sie hat den ins Netz gestellten Artikel freudig gelesen und ein paar Dinge erzählt, die ihr dazu einfielen.

Ihre Tante Irmgard ist ihr wohl am besten in Erinnerung geblieben, denn diese müsste sie auch vor 3 oder 4 Jahren in Schwarzenbruck getroffen haben, wo sie erzählte, dass sie einen FRIEDL aus Riegersdorf geheiratet hätte?
Außerdem erinnert meine Mutter sich gut an die Metzgerei, die so schmackhafte Wurst hergestellt hat!!

Möglicherweise habe ich damals von einer Verwandten Ihrer Mutter sogar ein Schönbrunn-Buch des Hans Federsel erhalten - und zwar die neuere / 2. Auflage, denn die erste hatte ich bereits.

Da ich gerade bei Büchern/Quellen von damals bin: Haben Sie Literatur (im Zugriff), die nicht nur interessant sondern auch informativ ist?
Dabei interessiert mich nicht nur Schönbrunn selbst, sondern auch die umliegenden Orte (Kurau und andere Gemeinden eingeschlossen)?

Falls Sie mir also ein paar PDF-Dateien senden, würde ich mich sehr freuen - meine Mutter whrscheinlich noch mehr.

Ihnen alles Gute und
freundliche Grüße

lippes50
Helfried (Lippmann)
_________________
Schönbrunn, Blumenau, Dittersbach, Kurau, Laubendorf, Trpin:
CACEK, DOLESCHAL, EHRENBERGER, FUTSCHIK, GLOSER, HRNCIR, JEZULA, KASPAR, MAUER, MICHL, MUZIK, PETTER, PORSTNER, SATTLER, SCHAUER, SCHLESINGER, SOUKAL, SKLEMAR, TOBIASCH, WOTAWA und mehr
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Kaffeehaus
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2531