Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
Metzgerei in Zwittau
   Autor
Nachricht
 
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Metzgerei in Zwittau. Verfasst am: 23.06.2020, 18:55    
  Antworten mit Zitat      
Hallo an alle,

meine Oma hat mir von einem Ausflug nach Zwittau in den 1940er Jahren erzählt. Dabei weiß sie nur, dass die Verwandten, die sie besuchte, eine Metzgerei besaßen.

Kann mir vielleicht einer schreiben, wie die Metzgereien zu dieser Zeit hießen bzw. wer sie besaß?

Viele Grüße
Jakob

Zuletzt bearbeitet von Jakob am 24.06.2020, 12:12, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thota

Moderator

Beiträge: 766
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Ausflug nach Zwittau. Verfasst am: 23.06.2020, 20:07    
  Antworten mit Zitat      
Hallo akob,

habe dir ein Bild mit den Fleischhauern und Selcher aus dem Jahre 1935 geschickt.
_________________
Mit bestem Gruß
Thomas Tast
Mannheim
Ortsberichtserstatter Greifendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Ausflug nach Zwittau. Verfasst am: 23.06.2020, 20:11    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thomas,
vielen dank, doch wie kann ich das Bild ansehen?
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Ausflug nach Zwittau. Verfasst am: 23.06.2020, 20:20    
  Antworten mit Zitat      
Tschuldige Thomas, habe deine E-Mail erst jetzt gesehen. Oops, beschämt, peinlich oder verlegen sein
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Metzgerei in Zwittau. Verfasst am: 11.09.2020, 19:40    
  Antworten mit Zitat      
Nach längerer Suche habe ich nun endlich mit Thomas Tasts Hilfe die familiäre Verbindung zwischen den Metzgereisleuten und meiner Oma gefunden. Großes Lächeln

Der Großvater meiner Oma, Wenzel Liebig, Gastwirt und Bauer aus Greifendorf Nr.142, neue Hausnummer 267 hatte einen Bruder Ludwig Liebig.
Dieser war mit einer Marie Drimel verheiratet. Die beiden haben zwei Töchter:

1.) Ludmilla Liebig, die einen Lehrer Hell aus Brüsau heiratete. Sie haben einen Sohn namens Leopold. Dieser fuhr im Zug mit meiner Oma nach Zwittau, damit sie an der richtigen Haltestelle ausstieg. Meine Oma hatte davon aber nichts mitbekommen, da sie von alleine richtig ausstieg und Leopold nicht helfen musste.

2.) Albina Liebig, die in zweiter Ehe mit einem Adolf Philipp Narciss Schmid aus Zwittau Nr.58 verheiratet war. Dieser war ein Metzger. Vermutlich war die Metzgerei am Stadtplatz Nr.43 und Adolf Schmidt der Vater des Adolf Philipp Narciss Schmid.

Im Klartext: Die Kusine meiner Uroma, also der Mutter meiner Oma, war in zweiter Ehe mit einem Metzger verheiratet. Diese Familie hatte meine Oma in den Anfang 40ern in Zwittau besucht. Der Leopold Hell hatte meine Oma nur im Zug begleitet, hatte aber mit Zwittau nichts zu tun.

Somit wäre dieses Rätsel gelöst!

Liebe Grüße und nochmals Danke an Thomas, ohne dessen Hilfe ich dies nicht geschafft hätte.
Jakob
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 101
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Metzgerei in Zwittau. Verfasst am: 22.09.2020, 15:23    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

hat jemand vielleicht ein Bild der Metzgerei? Thomas hatte mich schon auf e-Bay aufmerksam gemacht, aber nichts brauchbares gefunden.

LG
Jakob
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2619