Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Kaffeehaus
Stenographie
   Autor
Nachricht
 
Jakob

Foren-Nutzer

Beiträge: 98
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Stenographie. Verfasst am: 28.09.2020, 20:07    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

dies ist eine ganz andere Frage, die nichts mit dem Schönhengstgau zu tun hat. Ich habe vor ein paar Tagen eine alte Postkarte vom 28.Nov.1918 aus Bayern gekauft. Mich hat besonders die Zeit interessiert, da es ja ein paar Tage nach dem Ende des Ersten Weltkriegs war. Außerdem verwunderte mich die Schrift. Nach längerem hinsehen bemerkte meine Mutter, dass es zum teil Steno-Schrift ist. Aber weder ich noch meine Mutter kann diese beherrschen. Nun die Frage: Kann jemand von euch die Schrift lesen? Das Bild einzufügen ist mir zu aufwändig gewesen, deshalb, wenn sich jemand finden sollte, würde ich die Karte per E-mail schicken.

Also ich bin gespannt auf eure Antwort. Vielen dank im Voraus.

LG

Jakob

Ortsberichterstatter von Mähr.-Wiesen
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Österreich

Foren-Nutzer

Beiträge: 97
Anmeldedatum: 16.10.2010
Beitrag Aw.: Stenographie. Verfasst am: 29.09.2020, 06:49    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jakob, ich glaube ich kann dir helfen, habe Stenographie gelernt. Ich möchte es mir anschauen.Meine E-Mail Adresse: h.elgner@ainet.at
Bis bald,
Hertha
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Nutzer

Beiträge: 98
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Stenographie. Verfasst am: 29.09.2020, 16:56    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Herta,

habe dir eine E-mail geschickt. Bin mal gespannt, ob du mit der Karte zurecht kommst.

LG
Jakob

Ortsberichterstatter von Mährisch Wiesen
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Österreich

Foren-Nutzer

Beiträge: 97
Anmeldedatum: 16.10.2010
Beitrag Aw.: Stenographie. Verfasst am: 30.09.2020, 10:05    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jakob, schwer zu lesen, die Stenografieschrift um 1918 war sehr viel anders als ich sie in den 1960 Jahren lernte. Es gibt in Deutschland über 100 Stenografenvereine (lt. Wikipedia) dort könntest du anfragen.
Ich habe entziffert:
Geliebte Schwester! Muß auch endlich wieder einige Zeilen schreiben. ..........Warum schreibt ihr den gar nicht ....... kein Streit, ich bitte schreibt mir doch wieder. Vergangenen Sonntag ......... von Frau ....... da, hat mich sehr ......
Gestern sind M... Wagner aus Kufstein wieder .............
Liebe Schwester ich habe mir immer .... .... ich mache nun Wandschoner auch Reiter Maria, Frau Gundelinde hat ... leider kein Garn, muß halt dann eine Seidenstickerei nähen. Wann kommt ihr den wieder einmal her (oder herein). Bitte schickt mir die Baumwolle und den Stick......
Das Stenografieren geht noch hübsch langsam ...... sind auch Reiter Maria mit einer Karte ..... Recht viele Grüße an alle sendet auch Schwester R..... Bitte schreibt mir wieder.
Ich hoffe du kannst ein wenig damit anfangen, konnte nicht alles lesen da vermutlich auch falsch geschrieben.
LG, Hertha
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Nutzer

Beiträge: 98
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Stenographie. Verfasst am: 30.09.2020, 13:22    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Herta!

Vielen Lieben Dank. So viel hätte ich nie herausbekommen. Vielleicht entschlüssle ich noch den ein oder anderen Teil, aber ich denke den Kontext habe ich verstanden. sehr interessant.

Nochmals vielen Dank für deine Mühe und Hilfe,

LG
jakob
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl,
Oberheinzendorf: Löffler, Grolig, Schuster
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschnau: Schlögl, Hiller
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponner
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz, Wojes
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Kaffeehaus
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2619