Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seidl rund um Moligsdorf
   Autor
Nachricht
 
Hansi

Foren-Profi

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 12.06.2012, 12:11    
  Antworten mit Zitat      
Hallo, liebe Mitstreiter,

meine namensgebende Urgroßmutter stammt von Putzendorf 35, dem sogenannten Elbl-Hof. Die Seidl's kamen aber erst Ende des 18. JH nach Putzendorf, und zwar von Moligsdorf. Dort lebten um 1750 auf sieben Grundstücken Vorfahren und wohl entfernte und nahe Verwandte gleichen Namens. Diese kamen auch erst zu Beginn des 18. JH von Rostitz nach Moligsdorf.
Ich würde nun gerne auf Eure Hilfe bei den naheliegendsten Fragen bauen:

Im Index der Geburten der Pfarrei Markt Türnau ist im Abschnitt von 1670 bis 1783 ein Sprung vom Buchstaben R zum T (bei Familysearch Foto 176/177). Auf der letzten Seite (188) steht als Vermerk "Index litterae "S" et "Z" vide separatim". Hat jemand von Euch eine Ahnung, wo die beiden, vor allem das "S" zu finden sind?

Andreas Seidl *1726 in Mo, +1788 in Mo 10 war in erster Ehe mit einer Maria... verheiratet; aus der Ehe gingen u. a. Martin*1759 (Hoferbe) und Anton*1763 hervor. Die Ehe müsste vor /bis 1758 außerhalb der Pfarrei Mt. Türnau erfolgt sein, weil ich hier keinen Eintrag gefunden habe. Die Sterbeurkunde von 1765 gibt leider keinen Anhalstpunkt über die Herkunft der Maria... Wenn Ihr also in den umliegenden Pfarreien die Ehe von Martin Seidl mit Maria...finden solltet, dann informiert mich bitte.

Weil mir die Technik hier einen Streich spielt, mache ich für heute Schluß.
Viele Grüße
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Steigi1964

Foren-Profi

Beiträge: 298
Anmeldedatum: 05.02.2011
Wohnort: Berchtesgaden
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 12.06.2012, 17:46    
  Antworten mit Zitat      
Servus Hansi
Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spass und Erfolg bei deiner Forschung.
Wo das S u Z im INDEX hingekommen oder noch nachträglich eingetragen werden,kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Die Ehe des Andreas Seidl müsste in Moravska Trebova auf Seite 36 im Buch M11-1675 sein.
Da heißt es Andreas Seitel,Sohn des Wenzel Seitel aus Moligsdorf und die Maria,Tochter des Jacob Gromes aus Putzendorf oo am 5.6.1757.

Ich hoffe das ist Dein Andreas.
Auch ich habe Seidl unter meinen Vorfahren aus Rostitz,und einig andere Namen aus Moligsdorf.

Liebe Grüße aus Berchtesgaden
Christian Steiger
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Werner

Foren-Profi

Beiträge: 207
Anmeldedatum: 13.08.2008
Wohnort: Wien
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 13.06.2012, 11:36    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

Sind Dir die Erbrichter Schuppler in Putzendorf begegnet?

Liebe Grüße aus Wien
Werner
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Profi

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 14.06.2012, 10:48    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Werner,
über den Namen Schuppler bin ich schon gestolpert, habe aber keine Kenntnisse zum Erbrichter. In Putzendorf war der Bauerngrund Nr. 37 wohl seit 1763 in Schuppler - Besitz.

Viele Grüße aus Naumburg
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Hansi

Foren-Profi

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 14.06.2012, 11:41    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Steigi 1964,

das war aber eine schnelle und präzise Antwort. Vielen Dank!
Alles richtig, weil ich den Vater Wenzel Seidl * 28.09.1698 auch schon habe. Nach dem Index sind Maria Gromes 1734 und Vater Jakob 1704 geboren.
Nach meinen Erkenntnissen ist Wenzel Seidl in Rostitz geboren und war mit Eva Größel verheiratet, die auch aus Rostitz stammt. Beide sind dann in Moligsdorf verstorben (1746 bzw. 1762). Wahrscheinlich haben sie den Hof gekauft. Dieser Hof wird später an Sohn Jakob *1724 übergeben. Dabei handelt es sich um Moligsdorf Nr. 6. Der zweite Sohn Andreas *1726 kauft 1764 Nr. 10 von Mathäus Truppler. 1788 übernimmt Sohn Martin den Hof.
Zurück zu Wenzel Seidl *1698 Rostitz. Er ist ältestes von sechs Kindern der Eheleute Paul Seidl und Barbara Riemer aus Moligsdorf, Ehe vom 21.05.1698. Die Kinder sind bis auf Mathias *1704 (Molgsdorf ?)in Rostitz geboren.

Von Paul Seidl habe ich außer der Erwähnung in der Trauungsmatrix keine weiteren Angaben. Hier ist als Vater Martin Seidl aus Rostitz genannt. Ob er in die Reihe der Kinder von Martin Seidl und Ehefrau Anna (Michael* ?, Mathias*1682, Stefan*1783, Ludmilla*1686... Georg*1693) passt, ist mir unklar.

Soweit für heute.
Liebe Grüße aus Naumburg
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Steigi1964

Foren-Profi

Beiträge: 298
Anmeldedatum: 05.02.2011
Wohnort: Berchtesgaden
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 14.06.2012, 16:38    
  Antworten mit Zitat      
Servus Hansi
Schön das ich Dir helfen konnte.Bei Paul glaube ich das er vor 1673 geboren wurde,was aber nur eine Vermutung ist,da die Bücher erst 1673 beginnen.
Aber es könnte schon passen,den da wäre Paul bei der Eheschließung ca.26 Jahre alt gewesen sein.Da könnte die Ehe des Martin um 1670 statt gefunden haben.
Einige meiner Vorfahren aus Moligsdorf heißen Wondra,und lebten in den Häusern 25,28,vielleicht hast Du da ja auch eine Verbindung.Weil Moligsdorf war ja nicht gerade eine große Gemeinde.

Liebe Grüße
Christian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Werner

Foren-Profi

Beiträge: 207
Anmeldedatum: 13.08.2008
Wohnort: Wien
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 17.06.2012, 11:22    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,

Danke für Deine Antwort die Schuppler betreffend. Die Schup(p)ler scheinen bereits vor 1600 Erbrichter in Putzendorf gewesen zu sein. Ich suche die Trauung des Erbrichter Anton Schuppler (1754-1794) und den Namen der Braut, die 1841 in Putzendorf gestorben ist.

Auch ich habe das Problem mit dem fehlenden Buchstaben "S" im Index der Pfarrei Markt Türnau.

Liebe Grüße aus Wien
Werner
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Hansi

Foren-Profi

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 21.06.2012, 13:39    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Christian,

es gibt mehrere Ehen Seidl/Wondra bzw. umgekehrt in Moligsdorf, so 1716, 1792, 1801 und 1817 sowie lt. Index 1843.
Die Nr. 28 ist als Geburtsort/Adresse genannt bei:

Josef Wondra 39 J. ledig (V:Anton) oo Johanna Seidl Mo Nr.26, 26J. ledig (V:Josef) am 25.10.1817

Wenzel Wondra 27 J. ledig oo Rosalia Seidl Mo 17, 22 j. ledig
am 20.01.1801

Der Moligsdorfer Ortsberichterstatter Herr Wondra könnte Dir sicher noch mehr Kontakte der Wondras nennen.

Nach dem Personalstandsverzeichnis (Status Animarum) von 1847 wohnte auf Nr.25 seinerzeit nur Familie Josef Trupler. Nr. 28 habe ich leider nicht in meinen Unterlagen. Dummerweise habe ich mir im Archiv Leitomischl nur die Seiten mit Seidl-Angaben kopieren lassen.

Liebe Grüße
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Hansi

Foren-Profi

Beiträge: 105
Anmeldedatum: 08.06.2012
Wohnort: 06618 Naumburg (Saale)
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 07.09.2012, 12:51    
  Antworten mit Zitat      
Hallo an alle und neue Fragen, vor allem wohl an Burkhard Goetzl!
1793 heiraten in Moligsdorf Johann Seidl (36) Nr.6 und Katharina Prohaska (24) von da.
1854 stirbt sie im Hause ihrer Tochter in Putzendorf 35. Ihr Ehemann war 1830 in Moligsdorf Nr. 3 verstorben. Nach der Sterbeurkunde war sie Tochter des Revierjägers Andreas Prohaska von Porstendorf und der Johanna geb. Franz Knorr,Moligsdorf.
In der Ehematrix von Moligsdorf gibt es zum 28.02.1764 einen Eintrag: Johann Prohaska, Jäger in Porstendorf und Johanna Knorr (Vater:Valentin).
Letzteres scheint der Wahrheit näher zu kommen. Ein Andreas Prohaska ist in der Pfarrei Mt. Türnau nicht geboren, aber 1740 ein Joannes. Eine passende Katharina leider auch nicht.
Ist der Jäger ein Angestellter der Herrschaft? Bewohnt er ein Jagdhaus in Porstendorf? Ist Katharina Prohaska in Porstendorf oder einem anderen Einsatzort des Jägers (und Vaters) um 1969 geboren?

Ich bin für jeden hinweis dankbar. Sind die Matrikeln von Porstendorf und Uttigsdorf bei Familysaerch einsehbar?

Viele Grüße an alle Mitstreiter
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen AIM-Name
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 955
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 07.09.2012, 17:27    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Hansi,
leider kann ich Dir mit meinem Datenbestand hier nicht helfen.
Die von Dir genannten Namen sagen mir schon etwas, nicht aber die genannten Personen.
Soweit mir bekannt ist heißt die Familie in Porstendorf PROCHASKA.

Die Kirchenbücher Porstendorf u. Uttigsdorf stehen auf der Seite des „Staat Landesarchiv in Zámrsk“ http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk/matriky/ zum Download bereit.

Solltest Du die Verbindung finden, wäre ich über eine Info sehr erfreut.
Ich wünsche Dir viel Erfolg
Gruß Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steigi1964

Foren-Profi

Beiträge: 298
Anmeldedatum: 05.02.2011
Wohnort: Berchtesgaden
Beitrag Aw.: Seidl rund um Moligsdorf. Verfasst am: 07.09.2012, 20:27    
  Antworten mit Zitat      
Grüß Dich Hans.

Habe mal kurz nach geschaut in den Büchern von Porstendorf,und dort die Geburt einer Anna Catharina die am 22.4.1769 in Porstendorf als Tochter des Johannes Prochaska Jäger von Beruf und einer Johanna auf die Welt kam.
Das müsste Deine Catharina sein,wie der besagte Andreas zu ihr stand,kann ich nicht sagen.(Noch).
Wenn Du die Bücher runter geladen hast,findest Du den Eintrag unter der Seite:M2-1523 M00079.
Ich hoffe es hilft Dir weiter.

Herzliche Grüße
Christian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 2 .:. Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2750