Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsfamilienbuch Tattenitz
   Autor
Nachricht
 
Sturma

Moderator

Beiträge: 1198
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: Parma, Italien
Beitrag Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 24.01.2014, 12:37    
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag zusammen,

angeblich soll es ein Ortsfamilienbuch von Tattenitz geben. Mir ist das bisher total entgangen. Weiß jemand etwas Genaueres?
_________________
Herzliche Grüße

Jürgen (Sturma)

Moderator für Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsberichterstatter für Ohrnes und Rippau
www.sturma-online.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Hajok

Foren-Lehrling

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 08.07.2007
Wohnort: Sankt Augustin, Deutschland
Beitrag Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 29.01.2014, 18:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,

ich bin derjenige, der (soweit es meine Zeit zulässt) am Ortsfamilienbuch Tattenitz arbeitet, d.h. die Kirchenbücher bei den Mormonen in AGES erfasst.

Einen Teil habe ich bereits bei Familia Austria (http://www.familia-austria.at/) veröffentlicht.
In Bearbeitung habe / hatte ich die folgenden Matriken:
Taufmatrik V / O4-3211
Taufmatrik VI / O4-3212
Sterbematrik V / O4-6308
Trauungsmatrik IV / O4-3214

LG
Harald

Sturma hat Folgendes geschrieben:
Guten Tag zusammen,

angeblich soll es ein Ortsfamilienbuch von Tattenitz geben. Mir ist das bisher total entgangen. Weiß jemand etwas Genain dabeiueres?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Sturma

Moderator

Beiträge: 1198
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: Parma, Italien
Beitrag Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 04.02.2014, 16:48    
  Antworten mit Zitat      
Lieber Harald,

vielen Dank für Deine Nachricht. Ich suche immer noch nach der Familie Kappel (Kaplan) aber in der Zeit vor 1784. Die von Dir ausgewerteten Bücher sind ja jüngern Datums und ich fürchte zudem, dass in den Tattenitzer Büchern nicht mehr steckt, als ich auch schon gefunden habe.
_________________
Herzliche Grüße

Jürgen (Sturma)

Moderator für Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsberichterstatter für Ohrnes und Rippau
www.sturma-online.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Ernst

Foren-Neuling

Beiträge: 18
Anmeldedatum: 16.11.2008
Wohnort: Meitingen bei Augsburg
Beitrag Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 06.02.2014, 12:02    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jürgen,

bei früheren Suchen stieß ich in den Pfarreien Schmole und Hohenstadt immer wieder auf Familien Kappel. Dort gab es auch gelegentlich Verbindungen zu Tattenitz.

Ein Beispiel: Trauung Rosina Caroli Kapl am 27.6.1751 Klein Raasel Inv. 8432 Sign.Zá IX 8 Scan 54.

Liebe Grüße
Ernst
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Sturma

Moderator

Beiträge: 1198
Anmeldedatum: 12.06.2007
Wohnort: Parma, Italien
Beitrag Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 06.02.2014, 14:21    
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,

vielen Dank für den Hinweis. Hohenstadt hatt ich mir auch schon angeschaut, aber bei Schmole bin ich mir nicht sicher. Ich werde das noch mal verfolgen.
_________________
Herzliche Grüße

Jürgen (Sturma)

Moderator für Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
Ortsberichterstatter für Ohrnes und Rippau
www.sturma-online.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Fiedler

Foren-Profi

Beiträge: 414
Anmeldedatum: 15.09.2008
Wohnort: ZIEMETSHAUSEN
Beitrag Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 17.10.2016, 10:11    
  Antworten mit Zitat      
LIeber Harald,
ich beziehe mich auf Deinen Eintrag vom 29.1.2014 zu den Familienstammbüchern von Tattenitz.
Als Heimatbriefschreiber der Schönhengster Heimat für den Teil Hohenstadt-Müglitz bin ich immer auf der Suche nach Beiträgen; daher meine Frage, ob Du mir den aktuellen Stand Deiner Arbeiten zusammengefasst schildern und die Möglichkeit des Internetzugriffes darstellen kannst.
Im Voraus vielen Dank für Deine Antwort.
HerzlicheA AUF DER 5
_________________
Dieter Fiedler, Hohenstaufenring 36, 86473 Ziemetshausen, Tel. 08284 - 343, E-Mail: Fiedlerziem@t-online.de
Heimatbriefschreiber für den Kreis Hohenstadt-Müglitz
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Hajok

Foren-Lehrling

Beiträge: 25
Anmeldedatum: 08.07.2007
Wohnort: Sankt Augustin, Deutschland
Beitrag Aw.: Aw.: Ortsfamilienbuch Tattenitz. Verfasst am: 17.10.2016, 21:35    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Dieter,

ich übertrage die Kirchenbücher von Tattenitz, die bei familysearch veröffentlicht sind bzw. beim Archiv in Zamrsk heruntergeladen werden können. Es ist eine Vollerfassung, d.h. ich übernehme alle Daten, die angegeben sind (inkl. Taufpaten, Trauzeugen, Priester, Orte etc.) - ausgenommen Datumsangaben der Verkündigung von Hochzeiten. Zu den konkreten Ereignissen gibt es jeweils eine gezielte Quellenangabe und eine Quellensammlung, wo die Person sonst noch erscheint.
Ich verwende das Programm AGES und bin mit Geburts/Tauf-, Heirats- und Sterbe/Begräbnisangaben ca. im Jahr 1860 angelangt. Aus Datenschutzgründen ist ja manches noch gesperrt (z.B. die Geburtsmatrik von 1895 - 1920), weswegen Geburten 1894, Heiraten 1935 und Todesfälle 1932 enden. In Einzelfällen gibt es spätere Ereignisse, die an anderen Stellen veröffentlicht wurden. Die Datenbank umfasst zur Zeit 11500 Personen und ist als Ortsfamilienbuch beim Verein für Computergenealogie (http://ofb.genealogy.net/) und in Einzelpersonen bei Familia Austria (http://familia-austria.at) veröffentlicht. Gerne stelle ich die Sammlung oder Teile davon als gedbas-Datei zur Verfügung (9 MB).
Ich arbeite nicht immer gleich intensiv am Ortsfamilienbuch, es gibt also auch Zeiten, in denen keine neuen Daten hinzukommen. Bei den Kirchenbüchern werde ich auch zunächst eine Pause einlegen, da ich zuerst die 6 Volkszählungen zwischen 1921 und 1869 übertragen will.

Mit Grüßen aus dem Rheinland
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Hohenstadt, Müglitz und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2527