Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Ober Heinzendorf
   Autor
Nachricht
 
Landgraf31

Foren-Nutzer

Beiträge: 74
Anmeldedatum: 18.02.2014
Wohnort: Thüringen
Beitrag Ober Heinzendorf. Verfasst am: 19.02.2014, 09:49    
  Antworten mit Zitat      
Hier mal meine Auflistung zu meinem gegenwärtigen Forschungsstand in Ober Heinzendorf:

Ich stamme von den Erbrichtern Hikade ab, allerdings nicht vom letzten Hikade-Erbrichter Johann, sondern von seinem jüngeren Bruder Anselm.

Daher zu Hikade:
Suche nach allen Daten zu Mathes Hikade. Angeblich soll er ja im Jahr 1750 verstorben sein, und seine Frau Paulina dann für 2 Jahre das Erbgericht innegehabt haben. Ich kann allerdings keinen Sterbeeintrag im Brüsauer KB 1750 finden, das den Tod von Mathes bestätigt. Nur einen Eintrag, dass ein Kind eines Mathes Hikade verstorben sei. Weiß da jemand mehr?

Die Eltern des Anselm Hikade sind lt. KB Johann Ignaz und eine Johanna Kosetzki aus Swojanow. Ich kann allerdings weder die Hochzeit noch überhaupt Kosetzki in Swojanow finden. Nur Kopezky, davon aber Massen.

Dann wären da noch:
Theresia Albrecht, Vater: Gregor, geboren um 1785
Anna Margaretha Klemsche, Vater: Johann, geboren um 1802

Das wär's zur Zeit für Ober Heinzendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 19.02.2014, 17:34    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

gibt es da nicht ein Buch über Erbrichterfamilien???

Ich hab nur eine Marina Hikade * 06.03.1739 Vater Jacobi Hikade und Catharina. Weis aber nicht aus welchem Haus Sie stammt da keine Hausnummern im KB eingetragen ist.

Hab da evtl. noch eine Idee die Grundbücher sind doch bei Familyserach online evtl. steht dort was. Welche Hausnr. hatte das Erbgericht?

Liebe Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Landgraf31

Foren-Nutzer

Beiträge: 74
Anmeldedatum: 18.02.2014
Wohnort: Thüringen
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 20.03.2014, 15:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

ich muss gestehen, mit den Grundbüchern finde ich mich (noch) nicht zurecht. Aber ich arbeite daran.

Dafür habe ich in den Brüsauer KBs festgestellt, dass wir entfernt verwandt sind. Denn Jacob Hikade gehört zu einer meiner Nebenlinien.
Besagte Catharina ist eine geborene Pehsel aus Ober Heinzendorf, meine Ahnin ist eine Schwester "deiner" Marina, nämlich die 1740 geborene Anna.
Jacob und Catharina heirateten am 25.01.1738. Vater des Jacob war ein Martin Hikade, den Namen des Vaters der Catharina kann ich nicht sicher entziffern. Es könnte Stephan heißen. Den weiteren Weg der Pehsels konnte ich nicht feststellen. Es soll aber schon um 1600 Pesel in Heinzendorf gegeben haben.

Liebe Grüße
Frank
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Rosamunde

Foren-Lehrling

Beiträge: 24
Anmeldedatum: 23.01.2010
Wohnort: Rastatt
Beitrag Mathes Hykade. Verfasst am: 20.03.2014, 21:30    
  Antworten mit Zitat      
Hier noch ein Beitrag zu Mathes Hykade Erbrichter und seiner Frau Paulina
2 Töchter:
*05.12.1729 Anna Maria und *06.06.1731 Paulina alle von Heinzendorf

Patin: Marina des Johannes Hykade Erbrichters Eheweib (zu Raudon)

nachzulesen in Fam.search 20-2291 (M284-M287-M295)

Ich hoffe es bringt euch weiter.

Viele Grüße Annerose
_________________
Ich suche nach Ahnen in Zwittau und Umgebung,insbeson-
dere Mährisch-Lotschnau, Lauterbach
Gesucht werden die Namen: Stiepak, Friedl,Blaschek
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 21.03.2014, 22:50    
  Antworten mit Zitat      
Landgraf31 hat Folgendes geschrieben:
Hallo Roswitha,

ich muss gestehen, mit den Grundbüchern finde ich mich (noch) nicht zurecht. Aber ich arbeite daran.

Dafür habe ich in den Brüsauer KBs festgestellt, dass wir entfernt verwandt sind. Denn Jacob Hikade gehört zu einer meiner Nebenlinien.
Besagte Catharina ist eine geborene Pehsel aus Ober Heinzendorf, meine Ahnin ist eine Schwester "deiner" Marina, nämlich die 1740 geborene Anna.
Jacob und Catharina heirateten am 25.01.1738. Vater des Jacob war ein Martin Hikade, den Namen des Vaters der Catharina kann ich nicht sicher entziffern. Es könnte Stephan heißen. Den weiteren Weg der Pehsels konnte ich nicht feststellen. Es soll aber schon um 1600 Pesel in Heinzendorf gegeben haben.

Liebe Grüße
Frank


Hallo Frank,

das freut mich sehr das wir entfernte Verwandte sind . Somit können wir gemeinsam forschen.

Pehsel ??? gibt es in Ober-Heinzendorf nicht so in dieser Schreibweise ich glaube es wurde dan Pestl daraus denn dieser Name gibt es in Ober-Heinzendorf. Ich hab noch ein Andreas Hikade * 24.11.1746. Wenn du willst können wir unsere Linen von Anna und Marina per pn austauschen würde mich freuen evtl. besteht ja noch eine Nebenlinie wo wir verwandt sind Großes Lächeln

Liebe Grüße
Roswitha Großes Lächeln
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch

Zuletzt bearbeitet von Calpam am 22.03.2014, 00:53, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 21.03.2014, 23:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Frank,

ich hab mir mal das Heimatbuch Ober-Heinzendorf v.Rudolf Neubauer und Franz Werner von 1977 angesehen. Da steht bei den Erbrichtern

1692 verkaufen die hinterblieben Erben von Mathes Langer an Egidi Hikade, der das Gericht um 1200 Mark mit der Verpflichtung zur Leistung eines umfangreichen Ausgedinges an die Witwe und der üblichen Hochzeitausrüstungen der hinterbliebenen 3 Söhne und eine Tochter. Auf Egigi Hikade folgt dessen Sohn Mathes Hikade

Mathes Hikade übernimmt das Gericht im Jahre 1738 für 1200 Mark. Er stirbt nach 1750, und das Gericht übernimmt von der Mutter Pauline Hikade der Sohn Johann Joseph Hikade im Jahre 1752.

Zitat: Ich kann allerdings keinen Sterbeeintrag im Brüsauer KB 1750 finden, das den Tod von Mathes bestätigt. Nur einen Eintrag, dass ein Kind eines Mathes Hikade verstorben sei. Weiß da jemand mehr?

Im Buch heißt es nach 1750 (kann von 1750 - 1752 sein )

Johann Ignaz, Sohn von Johann Joseph übernimmt wahrscheinlich 1792 das Erbgericht mit allen Rechten . Johann Ignatz starb 1812 und das Gericht Hnr. 37geht an seinen Sohn Johann Hikade über.

Von welchem Johannes soll jetzt dein Anselm der Bruder sein???

Liebe Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Profi

Beiträge: 448
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Mathes Hykade. Verfasst am: 22.03.2014, 00:17    
  Antworten mit Zitat      
Rosamunde hat Folgendes geschrieben:
Hier noch ein Beitrag zu Mathes Hykade Erbrichter und seiner Frau Paulina
2 Töchter:
*05.12.1729 Anna Maria und *06.06.1731 Paulina alle von Heinzendorf

Patin: Marina des Johannes Hykade Erbrichters Eheweib (zu Raudon)

nachzulesen in Fam.search 20-2291 (M284-M287-M295)

Ich hoffe es bringt euch weiter.

Viele Grüße Annerose


Hallo Annerose,

Danke für dein Beitrag hast du da ein Link wäre nett damit man nicht suchen muss. Danke im voraus.

Liebe Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Kanga

Foren-Profi

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 22.06.2010
Wohnort: NRW
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 22.04.2014, 18:48    
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend,

vielleicht kann ich ein wenig zur Suche der Familie Hikade beitragen.
Meine URgroßmutter ist Cäcilia Bier geb. Kohl
Eltern von Cäcilia Kohl
Anton Kohl und Theresia Unzeitig
Eltern von Anton Kohl
Franz Kohl und Johanna Hikade
Eltern von Johanna Hikade
Johannes Hikade (Erbrichter in Niederrauden Nr. 1) und Theresia Unzeitig
dann habe ich Egigi Hikade
Sohn: Mathias Hikade und Ehefrau Pauline geb. unbekannt
2 Kinder
Anna Maria Hikade ( H mit Johann Hikade und Joseph Honisch)
und Johann Hikade H Anna Maria Forberger
Johann Hikade Erbrichter (von Waden Mutter Pauline 1752)
10 Kinder
Johann Ignatz Hikade bekam das Erbgericht von seinem Vater 1795
Ich hoffe, ich konnte ein wenig bei der Suche helfen.



Laut herauslachend Laut herauslachend
_________________
Liebe Grüße Uschi
Bier, Lang/Langer,Wolf, Steiner/Steydner, Weiß, Schneider, Neubauer, Stelzl, Huschka, Benesch, Hekel/Heckel, Heger/Höger, Wondra, Behr, Holler, Forberger, Chronitzer,Hitschmann,Fuhrmann,Lispe, Schneeweis, Billich, Hikade, Kohl
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Landgraf31

Foren-Nutzer

Beiträge: 74
Anmeldedatum: 18.02.2014
Wohnort: Thüringen
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 03.06.2014, 17:53    
  Antworten mit Zitat      
@ Roswitha: Anselm Hikade (*1787) war ein Sohn von Johann Ignatz Hikade. Zu Pehsel: der Name taucht im 17ten Jhdt als Peßel auf. Kann schon sein, dass es später zu Pestl wurde. Das habe ich nicht verfolgt. Der besagte Stefan hieß jedenfalls Adam (endlich entziffert), Sohn des Michael Peßel und der Eva geb. Neubauer.

Habe mich lange nicht mehr hier im Forum angemeldet, dafür aber in den Brüsauer KB ordentlich geschmökert. Versuche im Moment eine Zusammenfassung aller Hikade (oder Hükade, Hykede, etc wie auch immer es in der jeweiligen Zeit geschrieben wurde) für Ober Heinzendorf zu erstellen. Bin aktuell aber erst im Jahr 1720 angekommen.

Zur Erbrichter-Familie:
dank der Forberger-Seite sind die Daten zu Johann Ignatz und seinem Vater Johann ja bekannt. Davor (Anm.: ich verwende unsaubererweise * für geboren und getauft gleichermaßen, da zum Einen in der Regel früher max 2 Tage zwischen den beiden Ereignissen lagen, und es m.E. das Nachvollziehen im KB erleichtert):
Mathes Hikade (*29.05.1702 Ober Heinzendorf) oo 25.11.1725 in Krönau Paulina (*29.04.1708 Krönau), die Tochter des dortigen Erbvogtes Matheus Richter und seiner Frau Agnetha, geb. Schneyder aus Pohler.

Eltern des Mathes:
Egidi(us) Hikade (*31.08.1667 Ober Heinzendorf), der erste Hikade Erbrichter, oo 10.11.1692
Gertraud Langer, die Tochter seines Vorgängers Mathes Langer und seiner Gemahlin Regina.

Eltern des Egidius:
Gilg (also gleicher Vorname, an anderer Stelle Aegidius) und Ludmilla.

Interessant daran:
Gilg hatte mindestens noch einen Sohn namens Martin (*04.11.1660 Ober Heinzendorf). Dieser wiederum hatte mit seiner Frau Catharina, geb. Thom, mehrere Kinder. Das jüngste davon, ein später Nachkömmling, war Jacob, welcher dann Catharina Pehsel ehelichte. Und so schließt sich der Kreis.

Ich hoffe mal, die Flut an Daten war jetzt einigermaßen verständlich.

Ansonsten gerne auch per PN.

Viele Grüße
Frank
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Kanga

Foren-Profi

Beiträge: 200
Anmeldedatum: 22.06.2010
Wohnort: NRW
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 03.06.2014, 19:26    
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend Frank,
auch mir hast du mit deinen Ausführungen geholfen.
Ich komme nämlich mit meinen Hikade Nachkommen nicht weiter.

Mein 4. Großvater Johann Hikade * 1750 aus Niederauden Nr.1
H mit Theresia Unzeitig * Ober-Heinzendorf Nr. 51
Tochter Johanna * 1784 in Niederauden H 1818 mit Franz Kohl.
Mehr habe ich nicht!
Auch die Nachkommen von den Familien Unzeitig aus Oberheinzendorf sind sehr dürftig.
Vielleicht können Sie meine Lücken füllen.

DANKE für ihr Mühe! Großes Lächeln
Gruß Uschi
_________________
Liebe Grüße Uschi
Bier, Lang/Langer,Wolf, Steiner/Steydner, Weiß, Schneider, Neubauer, Stelzl, Huschka, Benesch, Hekel/Heckel, Heger/Höger, Wondra, Behr, Holler, Forberger, Chronitzer,Hitschmann,Fuhrmann,Lispe, Schneeweis, Billich, Hikade, Kohl
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Schneeweis

Foren-Profi

Beiträge: 167
Anmeldedatum: 21.04.2009
Beitrag Aw.: Ober Heinzendorf. Verfasst am: 03.06.2014, 20:16    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Frank,

ich habe auch einen Martin Hikade, als Vater der Barbara Hikade, die am 20.10 1718 in Greifendorf den Georg Schneeweis heiratet. Hat Dein Martin Hikade eine Tochter namens Barbara? Im Heratseintrag von Barbara Hikade und Georg Schneeweis wird der Martin Hikade als aus Glaselsdorf stammend angegeben:

https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-1951-21983-28055-47?cc=1804263&wc=MKS9-3YH:979674501,979754001,981618701,981619201


Martin Hikade übernimmt die 5. Nahrung in Glaselsdorf im Jahre 1689:

https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-1961-33866-3407-35?cc=1918632&wc=MCD7-GP8:211317401,209017002,211387001

Ich frage mich, ob Dein Martin Hikade mit dem aus meiner Ahnentafel übereinstimmt?

Viele Grüße

Schneeweis
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 7 .:. Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2506