Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Schönhengstgau
Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946
   Autor
Nachricht
 
Thota

Moderator

Beiträge: 713
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 16.02.2016, 09:36    
  Antworten mit Zitat      
Liebe Forscherfreunde,

über die Sudetendeutsche Mailingliste kam folgender Beitrag:

Wilhelm Jun aus Augsburg/Pohrlitz hat eine zusammenfassende statistische Darstellung der organisierten Transporte von 1946 aus der Tschechischen Republik, Österreich, Ungarn und der Slowakei nach den Ländern der amerikanischen Besatzungszone (Bayern, Baden-Württemberg und Hessen) sowie der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) erstellt und mir zur Veröffentlichung übergeben - besten Dank an ihn!
Sie können die 257 Seiten umfassende pdf-Datei nun hier kostenfrei herunterladen:
http://www.sudeten-by.de/cms/userfiles/downloads/dokumente_16/Verzeichnis%20der%20Vertreibungstransporte%201946-V9.pdf
_________________
Mit bestem Gruß
Thomas Tast
Mannheim
Ortsberichtserstatter Greifendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Herbert Gerlich

Foren-Profi

Beiträge: 215
Anmeldedatum: 24.12.2007
Wohnort: Frankfurt am Main
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 16.02.2016, 12:45    
  Antworten mit Zitat      
Thota hat Folgendes geschrieben:
Wilhelm Jun aus Augsburg/Pohrlitz hat eine zusammenfassende statistische Darstellung der organisierten Transporte von 1946 aus der Tschechischen Republik, Österreich, Ungarn und der Slowakei nach den Ländern der amerikanischen Besatzungszone (Bayern, Baden-Württemberg und Hessen) sowie der sowjetischen Besatzungszone (SBZ) erstellt und mir zur Veröffentlichung übergeben - besten Dank an ihn!


Hallo,
ich möchte mich dem Dank von Thomas anschließen!
Welche Tragödien müssen sich damals abgespielt haben! Allein aus Zwittau, der Heimatstadt meiner Eltern und Vorfahren, gingen 37 Transporte mit 39.102 erfassten Personen ab!
Aus meiner Familie weiß ich, dass meine Großeltern Karl und Theresie Gerlich am 18.04.1946 aus Mainzlar Kreis Giessen nach Hersbruck (meinem Geburtsort) gekommen waren. Meine Eltern waren in einem "Sanka" quer durch das Land westwärts auf der Flucht vor den Russen geflohen und wurden doch von ihnen eingeholt, Gott sei Dank ohne Beeinträchtigungen!
Herbert
_________________
Herbert Gerlich
D 60388 Frankfurt am Main
FN: Gerlich, Ille, Makowsky, Tempes aus Zwittau und Umgebung
FN: Lichtneckert aus Haid (Bor u Tachov) und Altzedlisch (Stare Sedliste), beide in Böhmen gelegen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 464
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 19.02.2016, 17:36    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
diese Zusammenstellung ist wirklich sehr informativ.
Die historische Aufarbeitung der Vertreibungsvorgänge sollte 70 Jahre nach Kriegsende eigentlich noch wesentlich weiter sein.
Tragödien haben sich dabei sicher abgespielt, man muss sich aber bewusst sein, dass sich die eigentlichen Tragödien bei der wilden Vertreibung auf böhmischem Gebiet, unmittelbar nach Kriegsende im Sommer 1945 abgespielt haben. Dabei mussten mein Vater und meine Mutter von einer Stunde auf die andere ihre Heimat verlassen, sie waren dabei getrennt und fanden sich erst viele Monate später wieder.
MfG
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 677
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 23.02.2016, 13:53    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
hier geht es aber "nur" um Orte, nicht um Personen.
Oder wie und wo finde ich zu einem einzelnen Transport die Namen der vertriebenen Personen?

Gruß Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Thota

Moderator

Beiträge: 713
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 24.02.2016, 18:19    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,

ich meine in der Einleitung gelesen zu haben, das viele der Listen im Bayrischen Staatsarchiv oder dem Bayrischen Hauptarchiv sind. Einfach mal den ganzen Text durchlesen.
_________________
Mit bestem Gruß
Thomas Tast
Mannheim
Ortsberichtserstatter Greifendorf
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 677
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 24.02.2016, 18:33    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thomas,
ja das kann gut sein!
Ich meinte ja ein online lesen der Listen.

Danke für Deine Aufmerksamkeit
Gruß Burkhard
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Felkl

Foren-Profi

Beiträge: 191
Anmeldedatum: 02.06.2010
Wohnort: Nordschwaben
Beitrag Aw.: Vertreibungslisten der organisierten Transporte 1946. Verfasst am: 24.02.2016, 18:42    
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend,

für die Arbeit wurden laut Einleitung unter anderem Unterlagen aus dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv verwendet sowie aus dem Staatsarchiv Augsburg. Die Überlieferung des Staatskommisars für das Flüchtlingswesen beinhaltet wohl mehr statistisches Material, nicht aber eine Auflistung der einzelnen Vertriebenen. Der Staatskommisar bildete ja eine Art "Flüchtlingsministerium". In den Staatsarchiven sind Namenslisten eher zu erwarten aber eine Onlinestellung ist hier nicht zu erwarten, auch in Zukunft nicht.
Meines Wissens verwendete Jun auch umfangreiches Listenmaterial aus der Tschechischen Republik, denn auch dort gibt es entsprechende Listen der Transporte. Ich kenne Auszüge davon, aber weiß nicht wo die Listen für die einzelnen Regionen lagern. Sonderlich viel steht da eh nicht drin, Name, Alter, damit hat es sich dann meistens.

Schönen Abend!
_________________
Mein Großvater kam aus Rothmühl, suche die Namen Felkl,Liebig,Drescher,Haupt,Schuppler,Vetter,Haberhauer,Jandl und viele weitere.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Schönhengstgau
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2539