Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Erbrichter Schneider in Pohler
   Autor
Nachricht
 
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 08.10.2016, 11:21    
  Antworten mit Zitat      
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Hallo Roswitha,
sie war aus Pohler und heiratete am 22.1.1737 in Krönau Matthes Hanisch. Sein Großvater war Erbrichter in Porstendorf.
Die Geburt der Anna Schneider habe ich nicht gefunden, ich vermute, dass sie ein Kind eines Bruders des Erbrichters Franz Schneider ist. Er hatte ja 4 ältere Brüder.
Sie könnte natürlich auch von einem Onkel des Franz Schneider abstammen. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist sie zumindest eine Nachfahrin des Lorenz Schneider.
Aber wie schon gesagt habe ich den genauen Zusammenhang der Schneiderfamilie noch nicht klären können.
Viele Grüße
LT


ein Sterbedatum hast du nicht von Ihr?????
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 08.10.2016, 16:08    
  Antworten mit Zitat      
Hallo LT,

ich hab nochmal geschaut der Franz Schneider Erbrichter Pohler # 12 hat eine Tochter Anna sie ist aber 07.06.1728 in Krönau getauft worden also können wir die auch ausschließen.

Viele Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 544
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 08.10.2016, 17:39    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,
Sterbedatum habe ich leider auch keines.
Sie war zweimal verheiratet, hatte insgesamt 12 KInder. Das jüngste, geboren 1767 starb nach 4 Wochen.
Ich könnte mir vorstellen, dass Krönau für die Leute aus Pohler recht weit war und dass sie manchmal in nähere Orte ausgewichen sind mit ihren Taufen.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 15.04.2017, 23:15    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,


ich kann euch defentiv schreiben das, das 1 KB von Pohler und Grundbuch von Pohler verloren sind. heul. Nur noch die Zweitschriften von den KB von pohler können uns noch weiterhelfen und die liegen in Olmütz!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 27.08.2018, 22:49    
  Antworten mit Zitat      
Calpam hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,


ich kann euch defentiv schreiben das, das 1 KB von Pohler und Grundbuch von Pohler verloren sind. heul. Nur noch die Zweitschriften von den KB von pohler können uns noch weiterhelfen und die liegen in Olmütz!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG
Roswitha


Die Zweitschriften von Pohler 1786- 1863 sind im Archiv in Leitomichel hab ich rausgefunden Sie sind nicht digidalisiert und man kann Sie nur dort einsehen.

Nächtliche Grüße
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 342
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 26.11.2022, 22:14    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich muss hier einmal nachfragen, weil mich das hier sehr verwirrt hat. Wie siehts denn nun mit dem aktuellen Stadt der Forschung aus? Ist der Joseph Schneider ein Sohn des Lorenz Schneider. Stimmt die Hochzeit von Porstendorf?

Ich kann noch zu einem Georg, Sohn des Lorenz Schneider beitragen: Am 06.02.1655 heiratete in Brüsau Georg Schneider, ein Junggeselle des Herrn Lorenz Schneider Erbriöchter von Pohler die Gertrude, Tochter des Greger Neubauer.

LG
Jakob
_________________
Ortsberichterstatter von
Mähr.-Wiesen, Böhm.-Wiesen, Brüsau

FN: Schlögl, Müller, Weigl, Tutsch, Blaschka, Heger,
Ratzka, Fritz, Schwab, Pestl, Schuster, Hikade, Grolich
Liebig

https://wiesen-zwittau.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 544
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 27.11.2022, 16:27    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jakob,

es hat sich da noch nichts getan.

Deinen Georg haben wir schon, er war Erbrichter von 1662 bis 1665/1666.
Am 10.1.1662 wird Gertrud Schneider als Patin im Kirchenbuch von Krönau als Erbrichtersgattin bezeichnet. Beim Tod seines Sohnes Augustin am 31.3.1664 wird Georg noch als Erbrichter angegeben, 1671 beim Tod seines Sohnes Mathes aber nicht mehr.

Wie es danach weiter ging wissen wir aber immer noch nicht sicher.

Viele Grüße

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 27.11.2022, 19:57    
  Antworten mit Zitat      
Hallo LT,

wusstest du auch das Gertrud aus Ober-Heinzendorf stammt und das Sie eine geborene Neubauer war ? Wenn ja weist du aus welchem Haus Sie stammte? Auch wusste ich das Hochzeitsdatum nicht denn die ersten Jahre bis 1660 kann ich überhaupt nicht lesen.

Vielen Dank Jakob .

LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 544
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 28.11.2022, 18:52    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Roswitha,

in dieser frühen Zeit ist alles etwas schwieriger.
Ich gehe aber davon aus, dass Getrud Neubauer aus der 22. Nahrung, der späteren Nummer 56 in Oberheinzendorf stammt.

Ihr aus Greifendorf stammender Urgroßvater Thomas Neubauer hat das Anwesen am Pfingstmontag 1605 von Blaschke Grolick für 550 Mark gekauft. Nach seinem Tod übernahm es 1610 dessen Sohn Valtin. 1635 übernahm es der Sohn Gregor/Greger Neubauer um 320 Mark und von ihm wiederum am 5.1.1697 sein Sohn Tobias.
Tobias Neubauer ließ am 12.07.1697 das ausbezahlte Erbteil (seiner Schwester ?) Gertrud aus dem Grundbuch löschen.

Meine Urururgroßmutter Apollonia ist am 27.01.1794 in diesem Haus geboren.

Vielleicht hast du mal Zeit meine Liste zu kontrollieren.

Wie ist denn dein derzeitiger Stand der Abfolge der Erbrichter Schneider nach 1665?

Viele Grüße

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 742
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 28.11.2022, 19:40    
  Antworten mit Zitat      
Hallo LT,

danke für dein Update ja das habe ich mir schon gedacht das Gertrud aus dem Haus Nr. 56 stammen muss ich habe da nur die Besitzerfolge bis zum Valtin Neubauer die weitere Aufzählung war mir jetzt neu. Danke.

Beim Greger Neubauer habe ich jetzt nur 2 Kinder. Die Gertrud die den Erbrichter Georg Schneider oo hat und den Tobias der den Hof geerbt hat.

Bei den Schneider bin ich leider auch nicht mehr weiter gekommen was deine Anna Schneider betritt.

LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Profi

Beiträge: 342
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Erbrichter Schneider in Pohler. Verfasst am: 28.11.2022, 19:50    
  Antworten mit Zitat      
Hallo LT,

woher hast du das Datum 1605? Ich habe nämlich das älteste Grundbuch von Ober-Heinzendorf im Archiv Opava gefunden. https://digi.archives.cz/da/VysledekBean.action?show=&_sourcePage=LNR6HIGPwEgRGr4zK8eRJQBQn51ay47NG8wpf-GA3pQoZ6QbFCONYq9S1UYH-aC12pwIz3QKYu2e0VqlclDq2zzRETUHSfc_zDiyCkae09M%3D&pagerCompStateId=PAGER_RESULT&xid=6aec4ddfbcb64557a02c80a7651d2788&entityType=10051&paginatorCompStateId=PAGINATOR_RESULT&rowPg=7

Es steht zwar mit Hermersdorf im Archiv, aber ein Blick verrät auf dem Register den Namen "Heintzendorf" und die Namen kligen verdächtig Oberheinzendorfisch. Zudem ist häufig die Rede vom Richter Paul Krist. Der war ja bekanntlich von 1617-1666 Erbrichter in OH.

Viel Spaß beim Stöbern!
LG
Jakob
_________________
Ortsberichterstatter von
Mähr.-Wiesen, Böhm.-Wiesen, Brüsau

FN: Schlögl, Müller, Weigl, Tutsch, Blaschka, Heger,
Ratzka, Fritz, Schwab, Pestl, Schuster, Hikade, Grolich
Liebig

https://wiesen-zwittau.de
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 4 von 5 .:. Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2750