Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Demel aus Abtsdorf
   Autor
Nachricht
 
Jennifer

Foren-Profi

Beiträge: 177
Anmeldedatum: 26.10.2008
Wohnort: Hessen
Beitrag Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 26.10.2008, 20:58    
  Antworten mit Zitat      
Hallo
Ich suche meine Vorfahren, die aus Abtsdorf bzw. Rathsdorf stammen. Habe nur spärliche Informationen über meine Vorfahren Traurig . Mir sind folgende Daten bekannt :

Oma
Amalie Demel geb. Peichl
Geb.: 2.07.1922
Geburtsort: Rathsdorf -Landskron

Opa
Franz (Joseph) Demel
Geb.: 10.10.1913
Geburtsort: Abtsdorf - Kreis Zwittau

Mir ist noch bekannt, das mein Opa noch eine Schwester in der ehemaligen DDR hatte. Leider weiss ich deren Namen nicht.
Meine Oma hatte noch eine Schwester in Bayern.

Wer kann mir bei der Suche helfen bzw. Tipps geben.
Danke und liebe Grüße
Jennifer
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
SHuschka

Foren-Nutzer

Beiträge: 91
Anmeldedatum: 19.11.2007
Wohnort: Ludwigsburg
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 05.11.2008, 21:31    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jennifer,
ich habe auch ein paar Demels aus Abtsdorf in meiner Linie. Vielleicht können wir ja irgendwie Kontakt aufmehmen und Daten austauschen.

Was mir hier sehr geholfen hat war die Suche in "www.familysearch.org". Nur passen die Daten dort nicht immer unbedingt. Melde Dich doch einfach bei mir, wenn Du Unterstützung benötigst.

Stephan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Thota

Moderator

Beiträge: 766
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 06.11.2008, 19:37    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jennifer,

in dem Buch von Karl Mittner über Abtsdorf aus dem Jahre 1984, sind zwei Franz Demel aufgeführt:

1.) Franz Demel Nr. 193 Dorfname Semabauer
2.) Franz Demel Nr. 202 Dorfnamen Birken-Kramer Erbhof seit 1625

Gruß
Thomas Tast ( Thota )
Mannheim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Baerbel

Foren-Profi

Beiträge: 145
Anmeldedatum: 11.04.2008
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 03.12.2008, 21:57    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thota,

kannst Du vielleicht die vollständige Quellenangabe des Buches von Karl Mittner angeben.
Ich habe großes Interesse an allen Infos zu Familien aus Abtsdorf und Demel in Abtsdorf 202 sind definitiv in der Ahnenliste meines Lebensgefährten. (Da bin ich - mit allen Einschränkungen der Quelle - bei den Mormonen ein wenig weiter gekommen.)
Wenn Du von einem Buch über den Ort weißt, wäre das prima. (Hat das Buch eine ISBN? Dann könnte ich es in der Deutschen Bibliothek hier in Frankfurt finden.) Bisher hatte ich nur über ein Buch über die Erbhöfe im Gerichtsbezirk Zwittau gehört (und habe die Angaben per Gedcom-Datei bekommen.) Da war Abtsdorf nicht dabei.

und

@Jennifer: Falls Deine Demel-Vorfahren aus Abtsdorf 202 sind, sollten wir uns mal kurzschließen. Evt. habe ich ein paar Hinweise für Dich.
(Bei meiner "besseren Hälfte"gibt es drei Demel-Linien aus Abtsdorf bzw. Umgebung.)

Viele Grüße

Bärbel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thomas

Moderator

Beiträge: 985
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Heimatchronik der Marktgemeinde Abtsdorf. Verfasst am: 04.12.2008, 11:07    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Bärbel,
ich bin zwar nicht Thota, kann Dir dazu aber auch eine Antwort geben.

Mittner, Karl: Damals in Abtsdorf: Heimatchronik der Marktgemeinde Abtsdorf (Böhmen)
Hamburg 1970
366 S.

Das Buch wird bei uns als Quelle auf den Seiten:
Abtsdorf bei Zwittau (nicht durchgelesen? Lächeln, sowie
Bibliographie (Literaturverzeichnis) und Quellenangaben
(hier unter Punkt: (09) Karl Mittner, Damals in Abtsdorf, Hamburg 1970) erwähnt.
Mit Google findet man folgendes:
Suchbegriffe: "Karl Mittner" Abtsdorf

ISBN gibt es keine, auch im ZVAB (Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher) habe ich das Buch nicht gefunden.
Die Bücher sind ja oftmals nur in kleiner Auflage erschienen.
Ab und zu findet man sie aber bei einem Anbieter.

Mit bestem Gruß
Thomas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Baerbel

Foren-Profi

Beiträge: 145
Anmeldedatum: 11.04.2008
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 04.12.2008, 18:51    
  Antworten mit Zitat      
Danke Thomas,

sorry, hatte wirklich nicht alles gelesen Oops, beschämt, peinlich oder verlegen sein Zuzwinkern

Ich habe mal im Katalog der Deutschen Bibliothek nachgesehen und da ist das Buch nicht aufgeführt.
Schade ... sonst hätte ich im Urlaub mal dort vorbeigehen können.

Trotzdem Danke für den Hinweis

Grüße
Bärbel
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
marieanna222

Foren-Neuling

Beiträge: 1
Anmeldedatum: 21.05.2010
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 21.05.2010, 22:03    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jennifer,

meine Großmutter Maria Demel *16.03.1914 stammte auch aus Abtsdorf.
Ihr Vater war Johann Demel, * 14.02.1878 + 22.1.1954.
Die Mutter hieß Maria Demel, geb. Killer *2.2.1886 + 14.8.1967 in Sandbach/Vilshofen. Geheiratet haben beide am 23.6.1908
Ihre Kinder hießen Franz *26.1.1910, Hans *10.12.1910, meine Großmutter Maria, Ernst *16.10.1919 und Hermine *6.1.1921

Liebe Grüße
Martina
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Baerbel

Foren-Profi

Beiträge: 145
Anmeldedatum: 11.04.2008
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 06.07.2010, 19:06    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Martina,

hast Du vielleicht eine Hausnummer zu Deinem ersten Demel aus Abtsdorf. Ich habe da ja drei Linien und da hilft dann die Hausnummer vielleicht einen möglichen Anschluss zu finden.

Ansonsten gucke mal unter meinem Thema "Suche in Abtsdorf, Schirmdorf, Mährisch Rothmühl, Nikl", das ich vor ein paar Jahren gestartet habe. Da habe ich alle direkten Demel-Verbindungen, die ich für die Familie meiner "besseren Hälfte" gefunden habe, mal auf gelistet.

Vielleicht findest Du da was.

Grüße
Bärbeö
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Gust

Foren-Neuling

Beiträge: 9
Anmeldedatum: 05.08.2008
Beitrag Aw.: Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 16.10.2010, 18:58    
  Antworten mit Zitat      
Baerbel hat Folgendes geschrieben:
Hallo Martina,

hast Du vielleicht eine Hausnummer zu Deinem ersten Demel aus Abtsdorf. Ich habe da ja drei Linien und da hilft dann die Hausnummer vielleicht einen möglichen Anschluss zu finden.

Ansonsten gucke mal unter meinem Thema "Suche in Abtsdorf, Schirmdorf, Mährisch Rothmühl, Nikl", das ich vor ein paar Jahren gestartet habe. Da habe ich alle direkten Demel-Verbindungen, die ich für die Familie meiner "besseren Hälfte" gefunden habe, mal auf gelistet.

Vielleicht findest Du da was.

Grüße
Bärbeö


Hallo,
meine Urgrossmutter stammt aus der Demel-Familie in Lotschnau.Anbei die Daten:
Anna Demel *21.6.1851+1.12.1920
Vater Johann Demel aus Böh.-Lotschnau 4
Mutter Theresia Rutter

Anna heiratet am 6.11.1877 den Franz Bittner aus Stangendof (mein Uropa).
Sie übernehmen später den Hof Nr. 68 in Mährisch-Lotschnau.
Weiterhin viel Spass beim "Demeln".
Gruss!
Gust
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Ehro

Foren-Nutzer

Beiträge: 61
Anmeldedatum: 13.05.2008
Wohnort: München
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 25.11.2010, 20:16    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
hallo Bärbel,

als Nachsatz zu "Karl Mittner, Damals in Abtsdorf, Hamburg 1970" !

Hier in München im Sudetendeutschen Haus, gibt es das www.Collegium-carolinum.de auch im Internet wie angegeben.
Auf dieser Seite unter "GesamtKatalog" ist auch dieses Buch zu finden, leider nur zum direkt in der Bücherei lesen. Auch andere Bücher kann man sich dort zum nachlesen u. eventuell fotografieren bestellen u. ansehen. Auch eine Liste von einschlägigen Zeitschriften findet sich dort. Leider sind noch nicht alle Bücher u. Zeitschriften aufgelistet, es könnte aber sein, dass bei einer Nachfrage doch das eine oder andere gefunden wird. Die meisten Nachschlagewerke betreffen die Region Sudetenland, Schlesien u. natürlich auch den Schönhengstgau. Mit viel Glück finden sich dort einige der bereits vergriffenen Raritäten.

Falls jemand ganz gezielt etwas fotografiert haben möchte - oder aus einer anderen Unterlage, mit Dokumenten, könnte ich dies gelegentlich beim nächsten Besuch (Jan 11) fotografieren, (nur für den Privatgebrauch - sollte aber genügen) (Scannen geht derzeit nicht.)

Zum Namen "Demel" In diesem Buch, Damals in Abtsdorf, ist auch eine Urbar Liste aus 1548 abgedruckt, diese enthält nur einen Martin Deml ! Leider ohne Herkunft u. Nachkommen.
_________________
mit schönen Grüßen aus München
Johann (Ehrenberger MR 242)

immer auf der Suche nach: Ehrenberger, Binder, Felkl, Friedl, Grotz, Hank, Hoffmann, Hein, Kirschbaum, Tabery, Thon, Schupler, Wendl, Zirnik.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Fiedler

Foren-Profi

Beiträge: 420
Anmeldedatum: 15.09.2008
Wohnort: ZIEMETSHAUSEN
Beitrag Aw.: Demel aus Abtsdorf. Verfasst am: 25.11.2010, 21:35    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Bärbel,
ich habe noch ein Buch "Damals in Abtsdorf" auf Lager. Es ist broschiert, umfasst 360 Seiten im Format 15 x 21 cm und enthält größtenteils Text, aber auch Illustrationen und etliche Fotos. Es kostete damals 28 DM - einschließlich Porto könnte ich es für 15 Euro zusenden.
Viele Grüße
_________________
Dieter Fiedler, Hohenstaufenring 36, 86473 Ziemetshausen, Tel. 08284 - 343, E-Mail: Fiedlerziem@t-online.de
Heimatbriefschreiber für den Kreis Hohenstadt-Müglitz
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 4 .:. Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2619