Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Grolich in Ober Heinzendorf 9
   Autor
Nachricht
 
Thomas

Moderator

Beiträge: 997
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Grolich in Ober Heinzendorf 9. Verfasst am: 05.09.2008, 15:19    
  Antworten mit Zitat      
Neues eigenes Thema von hier:
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:

Matthias Schestag, geboren am 2.2.1765 Haus Nr. 49, bzw 116
er heiratet am 28.1.1793
Maria Grolich, geboren 21.2.1771, in OHzdf Nr 9
Hallo Theodor,
es sieht so aus, als ob wir über Grolich in Ober Heinzendof Nr. 9 eine Ahnengemeinschaft haben könnten.
Siehe: Grolich in Ober Heinzendorf 9!
Man müsste herausfinden, ob deine Vorfahrin – die Maria Grolich * 21.2.1771 in OHzdf Nr. 9 – die Tante von meiner Vorfahrin war.

Mit bestem Gruß
Thomas

Zuletzt bearbeitet von Thomas am 30.01.2009, 06:49, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 508
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Grolich Oberheinzendorf. Verfasst am: 09.09.2008, 15:31    
  Antworten mit Zitat      
Maria Grolich geb 21.2.1771 war die Tochter von Johann Grolich und Marina Pestl, die am 12.2.1764 in Oberheinzendorf geheiratet haben. Der Vater von Marina Pestl war Joannis Pestl(Pessl) aus Oberheinzendorf.
Langer Theodor
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thomas

Moderator

Beiträge: 997
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Re: Grolich in Oberheinzendorf 7. Verfasst am: 09.09.2008, 19:43    
  Antworten mit Zitat      
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Maria Grolich geb 21.2.1771 war die Tochter von Johann Grolich und Marina Pestl, die am 12.2.1764 in Oberheinzendorf geheiratet haben. Der Vater von Marina Pestl war Joannis Pestl(Pessl) aus Oberheinzendorf.
Langer Theodor
Hallo Theodor,
leider habe ich bisher nicht mehr als folgende Angaben:

Anna Maria Grolich, Tochter des Jakob Grolich, Häusler in Ober Heinzendorf 9
* 13.11.1801 Ober Heinzendorf 9

Es würde passen, wenn „mein“ Jakob Grolich ein Bruder „deiner“ Maria Grolich war. Also muss ich noch die Eltern meines Jakobs heraussuchen!

Mit herzlichem Gruß
Thomas

Zuletzt bearbeitet von Thomas am 09.09.2008, 22:34, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 508
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Grolich Oberheinzendorf. Verfasst am: 09.09.2008, 20:42    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
die Grolichsippe in Oberheinzendorf scheint mir nicht allzu groß.
In den ersten 50 Jahren der Matriken, also bis etwa 1730 treten nur 3 Familien Grolich in den Matriken auf:

1.) Johannes und Mari(n)a mit den Kindern Justina, Carl, Joannes,
Susanna, Joseph, Catharina, Jakob und Laurentius.

2.) Hans und Dorothea mit Catharina, Vitus und Paul

3.) Caspar und Barbara mit Joseph, Paul, Marina und Franz

Von welcher dieser Familien mein Johannes Grolich nun abstammt konnte ich bislang noch nicht klären, da ich den Geburtseintrag meines Johannes Grolich noch nicht gefunden habe.
Der unter 1.) geborene Joannes ist bereits 1691 geboren und damit 1-2 Generationen zu alt.
Langer Theodor
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thomas

Moderator

Beiträge: 997
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Geschwister von Maria Grolich * 21.2.1771 in Ober Heinzendor. Verfasst am: 09.09.2008, 22:37    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor,

hast Du denn die Geschwister von

Maria Grolich * 21.2.1771 in Ober Heinzendorf 9
Vater: Johann Grolich
oo 12.2.1764 Ober Heinzendorf
Mutter: Marina Pestl

Mit bestem Gruß
Thomas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 508
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Grolich. Verfasst am: 10.09.2008, 10:29    
  Antworten mit Zitat      
Leider nein, da ich nur Richtung Vorfahren forsche. Nach den Grolichgeburten bis 1731 ist eine Pause bis 1747, danach gibt es 2 Familien Grolich in den Brüsauer Matriken,
In Wiesen leben Vitus Grolich, wohl der am 4.6.1727 geborene, und seine Frau Barbara, sie haben die Kinder Johanna, Veronica, Georg(=falsch, richtig muß es Catharina heißen), Theresia und Paulina.
In Oberheinzendorf leben Joseph und Susanna Grolich, sie haben die Kinder Anna, Jacobus, Joseph, Anna Catharina und Anna Barbara. Sie haben am 2.2.1746 geheiratet, Joseph(*28.1.1724) ist der Sohn von Caspar Grolich, Susanna die Tochter von Mathes Räusch ?

Wie es später weitergeht habe ich nicht erforscht, da meine Familienlinie ja mit der Maria 1771 abzweigt.

Mein Johannes Grolich, der etwa um 1740 geboren sein müßte ist in den Matriken nicht aufzufinden. Die lange Pause der Grolichgeburten von 1731 bis 1747 läßt mich vermuten, dass meine Familie Grolich in dieser Zeit anderswo gelebt hat.

Wenn man Glück hat findet man im Grundbuch von Oberheinzendorf einen Hinweis. Zumindest könnte man darin feststellen, welche Häuser in OHzd Grolichfamilien gehörten.
Langer theodor

Zuletzt bearbeitet von Langer Theodor am 30.01.2009, 23:05, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thomas

Moderator

Beiträge: 997
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Aw.: Grolich. Verfasst am: 22.01.2009, 22:47    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Langer Theodor,
ich mache einmal hier weiter, weil es schon sehr viel um unsere Grolich in Ober Heintzendorf 9 ging.
Wenn Du einverstanden ist, verschiebe ich aber alle Antworten auf Grolich in Ober Heinzendorf 9 in ein eigenes neues Thema
mit Titel: Grolich in Ober Heintzendorf 9?

Ich habe jetzt die Trauung meines Jakob Grolich gefunden:

Jacob (Ober Heinzendorf 9), eheleiblicher Sohn des Veit Grolich von Ober Heinzendorf
oo 03.11.1789 in Chrostau Oelhütten
Johanna, eheleibliche Tochter des Jacob Langer von Chrostau Oelhütten

Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
In Wiesen leben
Vitus Grolich,
wohl der am 4.6.1727 geborene, und seine Frau Barbara,
sie haben die Kinder
Johanna, Veronica, Georg, Theresia und Paulina.
Ich habe von einem Vitus Grolich (auch Grolick) und Barbara folgende Kinder gefunden:

1) Johanna Grolik * 29.05.1751 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
2) Weronica Grolich * 03.02.1753 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
3) Catharina Grolick * 29.03.1755 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
4) Theresia Grolick * 13.06.1757 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
5) Paulina Grolick * 06.06.1759 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
6) Rosina Grolick * 06.03.1762 Wiesnensis. Beruf d. Vaters. Inquilinus (Inwohner)Wiesnensis
7) Jacobus Grolick *19.07.1764 Heintzendorffensis. Beruf d. Vaters. Casarius (Häusler) Heintzendorf.
Ich habe hier nur von 1744 bis 1766 geschaut! Leider habe ich auch keinen Johannes gefunden! Ich hatte noch gehofft, ihn als Sohn des Vitus zu finden, weil bei Dir auch die Hausnummer 9 auftaucht. Allerdings noch nicht bei der Geburt von Maria * 21.02.1771 Ober Heinzendorf, Tochter von Johann Grolich (Inwohner Ober Heintzendorf) und Marina (=Maria).

Den Georg, den Du als Sohn von Vitus genannt hast, habe ich nicht gefunden, dafür aber noch eine Catharina, Rosina und Jakob, nach dem ich gesucht hatte! Leider darunter auch nicht den Johann.
Aufgefallen ist mir der Ortswechsel (von Mährisch Wiesen nach Ober Heintzendorf) und der Standeswechsel des Vaters Vitus im Jahre 1764! Da es sonst keinen Veit Grolich gibt, die Reihenfolge der Geburten passen und auch die Taufpaten bei allen Geburten übereinstimmen, ist davon auszugehen, dass es jedesmal der selbe ist. Der Jacobus Grolick ist später selbst Häusler in Ober Heintzendorf 9. Er hatte ja 6 ältere Schwestern, auch von daher passt es (bis auf deinen Georg?)

Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Nach den Grolichgeburten bis 1731 ist eine Pause bis 1747, danach gibt es 2 Familien Grolich in den Brüsauer Matriken
1735 habe ich noch auf die Schnelle eine Geburt gefunden. Da müsste ich aber von 1744 rückwärts noch einmal durch!
Polerina? Grolik * 23.09.1735 Heintzendorffensis. Eltern: Joannes Grolik et Dorothea aus Heintzendorf

Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
In den ersten 50 Jahren der Matriken, also bis etwa 1730 treten nur 3 Familien Grolich in den Matriken auf:

1.) Johannes und Mari(n)a mit den Kindern Justina, Carl, Joannes,
Susanna, Joseph, Catharina, Jakob und Laurentius.

2.) Hans und Dorothea mit Catharina, Vitus und Paul

3.) Caspar und Barbara mit Joseph, Paul, Marina und Franz
Vielleicht doch noch eine Geburt übersehen? Vielleicht haben wir noch Glück. Ich werde weiterhin darauf achten.

Mit bestem Gruß
Thomas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 508
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Langer Theodor. Verfasst am: 23.01.2009, 20:09    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Thomas,
ich habe die Grolick-Geburten, neben anderen Familien, durchgesehen von Matrikenbeginn bis etwa 1760. Da kann es natürlich sein, dass die eine oder andere Geburt übersehen oder falsch abgeschrieben wurde.
Bei Georg handelt es sich in der Tat um einen Schreibfehler von mir, es handelt sich um Catharina 29.3.1755. Ich bin wohl beim Übertragen eine Zeile tiefer gerutscht in der ein Georg geboren wurde.
Wenn wieder mal Zeit habe werde ich mir die Geburten nach 1760 genauer ansehen. Das ist allerdings sehr anstrengend, weil ich versuche immer auf alle Namen zu achten die bei mir in der jeweiligen Zeit vorkommen.
Ich denke aber trotzdem, dass nur ein Blick ins Grundbuch weiterhilft, eventuell läßt sich hier der gesuchte Johann Grolick finden.
Eine Erklärung wäre für mich allerdings möglich.
Johann heiratet 1764, die Kinder des Veit sind zwischen 1751 und 1764 geboren. Veit ist ja von Wiesen nach Oberheinzendorf gezogen.
Vielleicht hat Veit vor 1751 noch anderswo gewohnt und hatte schon vor 1751 Kinder, zB. den von uns gesuchten Johann. Johann wäre wohl der Erstgeborene Sohn des Veit, etwa um 1744 geboren und hat 1764 geheiratet und später das Elternhaus in Oberheinzendorf übernommen.
Viele Grüße
Langer theodor
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Giselap

Foren-Profi

Beiträge: 452
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Hamburg
Beitrag Aw.: Langer Theodor - Frage. Verfasst am: 24.01.2009, 00:32    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Ihr beiden Ths,

warum stehen all diese vielleicht auch allgemein interessierenden Infos eigentlich nicht auch im Pfeil allgemein zugängigen Forenteil Frage

Nächtlicher Gruß aus Hamburg,

Gisela Verwirrt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Thomas

Moderator

Beiträge: 997
Anmeldedatum: 19.05.2007
Wohnort: Eßlingen am Neckar
Beitrag Aw.: Langer Theodor. Verfasst am: 24.01.2009, 06:44    
  Antworten mit Zitat      
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Maria Grolich geb 21.2.1771 war die Tochter von Johann Grolich und Marina Pestl, die am 12.2.1764 in Oberheinzendorf geheiratet haben. Der Vater von Marina Pestl war Joannis Pestl(Pessl) aus Oberheinzendorf.
Langer Theodor
Hallo Langer Theodor,
das Problem ist ja, dass Johann Grolich bei dieser Trauung Witwer war
und deshalb sein Vatervorname nicht dabei steht!
Man weiß ja auch nicht, war er bei der mind. zweiten Traung 30 Jahre alt oder vielleicht schon 60?
Normalerweise sucht man da die vorherige Trauung! Wenn sie nicht auftaucht, haben sie auswärts geheiratet.
Und verschärfend ein weiteres Problem. Es gibt in dem Zeitpunkt davor keine einzige Geburt in der gesamten Pfarre Brüsau
mit einem Johann Grolich als Vater, aufgrund man den ungefähren Zeitpunkt der Trauung herausbekommen könnte.

In dieser Zeit, bei der keine Hausnummern dabei stehen, ist es sehr schwer, die auswärtige Trauung zu finden,
denn auch wenn man einen Johann Grolich findet, ist es dann der richtige?

Das Sterbebuch wäre noch eine Möglichkeit, wenn sich der Johann Grolich zuordnen lässt, dann wüsste man den
ungefähren Geburtszeitraum und sein Trauungsalter. Auch könnte man vielleicht alle Nachfahren erforschen,
ob später sich noch zu ihm eine Angabe findet, die von Nutzen sein könnte, wenn die Angaben reichhaltiger werden.
Aber da muss man auch Glück haben, denn oft ist man da schon zwei Generationen weiter und der Johann
taucht bei den Angaben nicht mehr auf, aber wie gesagt, manchmal gibt es Überschneidungszeiträume und man hat
gerade bei einem einzigen Eintrag Glück.

Giselap hat Folgendes geschrieben:
Hallo Ihr beiden Ths,
warum stehen all diese vielleicht auch allgemein interessierenden Infos eigentlich nicht auch im Pfeil allgemein zugängigen Forenteil Frage
Hallo Gisela,
hat sich halt so ergeben!
Das Angebot:
Thomas hat Folgendes geschrieben:
Hallo Langer Theodor, ... Wenn Du einverstanden ist, verschiebe ich aber alle Antworten auf Grolich in Ober Heinzendorf 9 in ein eigenes neues Thema
mit Titel: „Grolich in Ober Heintzendorf 9“?
steht aber noch!

Gruß
Thomas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Giselap

Foren-Profi

Beiträge: 452
Anmeldedatum: 13.06.2007
Wohnort: Hamburg
Beitrag Aw.: Langer Theodor. Verfasst am: 24.01.2009, 07:35    
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Das Angebot:

Hallo Langer Theodor, ... Wenn Du einverstanden ist, verschiebe ich aber alle Antworten auf Grolich in Ober Heinzendorf 9 in ein eigenes neues Thema mit Titel: „Grolich in Ober Heintzendorf 9“?

steht aber noch!


Vielleicht sollte es dann auch angenommen werden Frage Ausrufezeichen Ausrufezeichen Frage

Ansonsten könntet Ihr zwei den Informationsaustausch ja auch gleich privtim per e-mail durchführen; denn so wie es jetzt ist, stolpert man doch eher rein zufällig über die Daten.

Also, Theo, laß Dir die Sache mal durch den Kopf gehen und entsccheide Dich (am besten positiv)!! Großes Lächeln

Morgengruß aus Hamburg,

Gisela
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 3 .:. Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Zwittau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2647