Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Porstendorf Thomas Müller
   Autor
Nachricht
 
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 20.03.2011, 11:15    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich habe eben einen neuen Wohnort meiner Vorfahren gefunden:
Am 6.2.1736 heiratet in Bohnau Thomas Müller, Sohn des Thomas Müller aus Porstendorf, Rosina, die Witwe des verstorbenen Johann Wolf aus Böhmisch Wiesen.
Es könnte sein, daß sie eine Tochter der Erbrichterfamilie Schwab aus Chrostau war. Hier muß ich allerdings erst noch etwas suchen.
Hat jemand Vorfahren in Porstendorf namens Müller? oder der Familie Wolf aus Böhmisch Wiesen?
Viele Grüße
LTheodor
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 832
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 20.03.2011, 20:38    
  Antworten mit Zitat      
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
ich habe eben einen neuen Wohnort meiner Vorfahren gefunden: Am 6.2.1736 heiratet in Bohnau Thomas Müller, Sohn des Thomas Müller aus Porstendorf, Rosina, die Witwe des verstorbenen Johann Wolf aus Böhmisch Wiesen.

Hallo Theodor,
kannst Du nähere Angaben zu Thomas Müller machen?
Dann kann ich Dir sicher mit meiner Datenbank helfen.

Gruß Burkhard
geändert --> https://goetzl.lima-city.de/
geändert --> https://porstendorf.lima-city.de/

Zuletzt bearbeitet von Burkhard Goetzl am 23.09.2021, 13:13, insgesamt einmal bearbeitet
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 20.03.2011, 22:39    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,
das ist alles was ich weiß, ich habe es aus dem Hochzeitseintrag in Bohnau.
Ich habe heute schon in den Porstendorfer Matriken nach einem Thomas Müller der so etwa von 1690 bis 1717 als Sohn eines Thomas Müller in Porstendorf geboren ist, habe aber keinen gefunden. ?
Ich hoffe, daß jemand die Porstendorfer Namen kennt und weiß ob es Müllers um diese Zeit dort gab.
In welchen Pfarreien der Umgebung könnte denn der Eintrag sonst zu finden sein, falls nicht in Porstendorf selbst?
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 832
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 20.03.2011, 23:22    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor,
mir ist derzeit kein Thomas Müller als Sohn eines Thomas Müller bekannt. Der Name Müller oder auch Miller kommt in dieser Zeit in Porstendorf vor.
Wenn Porstendorf stimmen sollte, dann sollte man auch Eintragungen in Trübau durchsehen.

Ich werde die von Dir genannte Familie in meine Datenbank aufnehmen und wenn sich einmal etwas ergibt melde ich mich bei Dir.
Solltest Du in irgend einer Richtung mit Thomas Müller weiterkommen wäre ich für eine Info dankbar.

Viel Erfolg und Gruß
Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 21.03.2011, 16:53    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,
da bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als das erste Kirchenbuch von Porstendorf komplett durchzusehen um die Müllerfamilien zu sehen, vielleicht finde ich wenigstens den älteren Thomas.
Sind die Kirchenbücher von Mährisch Trübau schon online?
Ich werde auch versuche den Sterbeeintrag des Thomas Müller in Wiesen zu finden, vielleicht kann ich dann über das Alter den Geburtszeitraum noch besser eingrenzen.
Ich melde mich wenn ich mehr weiß.
Viele grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 832
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 21.03.2011, 18:03    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor,
mir liegt die Abschrift der Porstendorfer Kirchenmatriken vor.
Diese habe ich komplett in die Datenbank übertragen, auch dabei ist nichts passendes zu den von Dir genannten zwei Thomas MÜLLER.

Ich werde Dir eine Liste meiner infrage kommenden Thomas Müller erstellen und als PDF-Datei an Deine Mailadresse schicken.
Vielleicht erkennst Du ja irgenwelche Verbindungen zu Deinen Daten.

Von Trübauer KB im Internet ist mir nichts bekannt.

Viel Erfolg
Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 21.03.2011, 19:49    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,

danke für deine Liste, das erspart mir viel Arbeit.

Der Geburtseintrag lautet

Thomas Filius Thomae Müllers Porstendorffio e Dominio Moravo-Treboviensi dimissus ad Dominiu Bisterle .....

was wohl heißt, daß er aus Porstendorf stammt, aber in die Herrschaft Bistrau entlassen war. Ob das schon auf den Vater oder erst auf den Sohn zutrifft ist mir dabei nicht klar.
Im Bereich der Herrschaft Bistrau ist der Name Müller eher selten, deshalb werde ich zunächst hier nach der Geburt des Sohnes suchen.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 22.03.2011, 13:42    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,
der erste Thomas Müller auf deiner Liste käme ja vom Alter her in Betracht. Was mich etwas skeptisch macht ist allerdings die Bezeichnung Inmann. Meine Müllers gehören sicher zum großbäuerlichen Bereich, die Tochter heiratet ja später den Bohnauer Erbrichter und Freisassen Felkl. Die Familie Müller aus Porstendorf sollte somit wohl auch eher dem großbäuerlichen oder gar Erbrichterstand nahe sein.
Weißt du vielleicht wie der Porstendorfer Erbrichter und die in den umliegenden Orten um diese Zeit hießen?
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Burkhard Goetzl

Moderator

Beiträge: 832
Anmeldedatum: 04.06.2007
Wohnort: Laubach
Beitrag Aw.: Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 22.03.2011, 18:35    
  Antworten mit Zitat      
Langer Theodor hat Folgendes geschrieben:
Weißt du vielleicht wie der Porstendorfer Erbrichter und die in den umliegenden Orten um diese Zeit hießen?

Hallo Theodor,
der Erbrichter von Porstendorf war Lorenz Honisch, *1688, +1735, bzw. sein Sohn Johann, *1717, +1750 alles in Porstendorf.
Der Erbrichter von Uttigsdorf war Georg Brenner, *1703, +1756 beides in Uttigsdorf.

Gruß
Burkhard (Götzl)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 22.03.2011, 19:34    
  Antworten mit Zitat      
Danke Burkhard,
ich bin bis jetzt noch nicht richtig weiter gekommen, ich melde mich aber auf jeden Fall bei dir wenn ich mehr weiß.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Legende

Beiträge: 513
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Porstendorf Thomas Müller. Verfasst am: 23.03.2011, 15:47    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Burkhard,
ich weiß zwar noch nicht wo mein Thomas Müller herkommt, aber ich habe wohl vier Hochzeiten aus seinem Umfeld gefunden:
13.11.1708 oo Jacob (Thomas) Müller aus Mußlau mit Susanna (Lorenz) Schwaab Erbrichter in Mähr. Chrostau
10.01.1711 oo Adam (Thomas) Müller aus Mußlau mit Gertraud (Andres) Hubatschke aus Wiesen
29.09.1711 oo Johannes (Georg) Müller aus Wiesen mit Anna (Lorenz) Schwaab Erbrichter in Mähr. Chrostau
21.10.1721 oo Prokop (Thomas) Müller aus Mußlau mit Margaretha Witwe des Andres Hubatschke aus Mußlau

Die Söhne des Thomas Müller aus Mußlau heiraten von 1710-1720 also in den Bereich Wiesen ein, dabei auch 2 Töchter des Erbrichters Schwaab aus Chrostau, die ich anhand der Paten der Kinder schon vermutet hatte.
Mein Thomas ist nicht dabei, aber ich vermute der obige in Mußlau lebende Vater Thomas Müller ist auch der Vater meines Thomas, und der hat von Porstendorf nach Mußlau geheiratet.
Dies müßte allerdings dann schon 1685 oder früher gewesen sein.
Ich werde weiter suchen.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 3 .:. Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2680