Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
Familienforschung Mährisch Trübau
   Autor
Nachricht
 
florian.h.wagner

Foren-Neuling

Beiträge: 2
Anmeldedatum: 14.08.2019
Beitrag Familienforschung Mährisch Trübau. Verfasst am: 16.08.2019, 07:59    
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Familienforscher,

ich bin neu in der mährischen Familienforschung. Bisher lag mein Schwerpunkt eher auf Pommern, da von dort meine Familie mütterlicherseits stammt.

Ein Großonkel vor mir wurde 1952 für tot erklärt. Durch diese Todeserklärung bin ich nun auf Mähren gestoßen. Genauer gesagt, hat er in Mährisch Trübau geheiratet. Und nun fängt meine Suche an. In der polnischen Archivlandschaft kenne ich mich mittlerweile recht gut aus. Wohin gegen die tschechische Familienforschung für mich totales Neuland ist.

Spezieller gesagt bin ich auf der Suche nach dem Heiratseintrag von Max Leo Link *27.03.1913 Bölzig, Kreis Schlochau, Pommern. Er hat am 22 August 1942 in Mährisch Trübau eine Anna Budig geheiratet.

Wo kann ich den o. g. Heiratseintrag finden? Kann mir jemand hierbei behilflich sein, da ich bisher mit tschechischen Ämtern keine Erfahrung habe. Wie sieht es mich gesetzlichen Bestimmungen bzw. Schutzfristen aus?

Vielen Dank für die Mithilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
SteffenHaeuser

Foren-Lehrling

Beiträge: 27
Anmeldedatum: 17.06.2015
Beitrag Aw.: Familienforschung Mährisch Trübau. Verfasst am: 10.11.2019, 21:31    
  Antworten mit Zitat      
florian.h.wagner hat Folgendes geschrieben:
Hallo liebe Familienforscher,

ich bin neu in der mährischen Familienforschung. Bisher lag mein Schwerpunkt eher auf Pommern, da von dort meine Familie mütterlicherseits stammt.

Ein Großonkel vor mir wurde 1952 für tot erklärt. Durch diese Todeserklärung bin ich nun auf Mähren gestoßen. Genauer gesagt, hat er in Mährisch Trübau geheiratet. Und nun fängt meine Suche an. In der polnischen Archivlandschaft kenne ich mich mittlerweile recht gut aus. Wohin gegen die tschechische Familienforschung für mich totales Neuland ist.

Spezieller gesagt bin ich auf der Suche nach dem Heiratseintrag von Max Leo Link *27.03.1913 Bölzig, Kreis Schlochau, Pommern. Er hat am 22 August 1942 in Mährisch Trübau eine Anna Budig geheiratet.

Wo kann ich den o. g. Heiratseintrag finden? Kann mir jemand hierbei behilflich sein, da ich bisher mit tschechischen Ämtern keine Erfahrung habe. Wie sieht es mich gesetzlichen Bestimmungen bzw. Schutzfristen aus?

Vielen Dank für die Mithilfe


Hallo!

Schutzfristen sind 100 Jahre bei Geburten und bei Hochzeiten und Sterbedaten GLAUBE ich 70 Jahre. Wäre ein direkter Nachkomme "bei der Hand", der ggf. anfragen könnte ? Direkte Nachkommen erhalten die Daten ja ggf. trotzdem.

Wen man wo anschreiben kann, kann ich raussuchen.

Gruß,
Steffen
tirionareonwe AT gmail.com
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Mährisch-Trübau und Umgebung
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2585