Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
Begriffsdeutung
   Autor
Nachricht
 
Walter

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 14.06.2010
Beitrag Begriffsdeutung. Verfasst am: 19.03.2020, 21:26    
  Antworten mit Zitat      
Liebe Forschungsgemeinde,

auf der rechten Seite der nachfolgenden Kirchenbuchseite
http://digi.archives.cz/da/permalink?xid=be94d434-f13c-102f-8255-0050568c0263&scan=40#scan40
befinden sind hinter dem Familiennamen des Vaters mir nicht vertraute Zusätze, wie

hortul. - Gärtler?
inquil - Inwohner?
Dom: - Häusler?
Judex oder Judea - Jude?
Lust? -
Caupo? -
Venator - Jäger?

Liege ich schon richtig mit meinen Interpretatonen?
_________________
Mit freundlichem Forschergruß
Walter (Heß)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 473
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Begriffsdeutung. Verfasst am: 20.03.2020, 10:11    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Walter,

die lateinisch geschriebenen Zusätze in den Kirchenbüchern sind häufig von Familienforscher gesammelt worden. Eine der Listen findest du z.B. unter folgendem Link:

https://www.akdff.de/wp/wp-content/uploads/diverses/KB-Lexikon-Latein-Deutsch.pdf

Du findest aber auch viele andere Zusammenstellungen .

Judex ist der Erbrichter des Dorfes.
Lust? dürfte die Abkürzung von Rusticus = Bauer sein.
Viele Grüße
LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Walter

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 14.06.2010
Beitrag Aw.: Begriffsdeutung. Verfasst am: 20.03.2020, 19:23    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor,

vielen Dank für den Link zu der Liste. Vor Jahren hatte ich mir schon selbst ein großes Nachschlagewerk zusammengetragen, konnte darin jedoch nicht alle Begriffe finden. Im KB-Lexikon-Latein-Deutsch konnte ich bis auf

Dom: alle anderen Begriffe finden.

Was könnte mit Dom: gemeint sein?

hortul./hortulanus = Gärtner, Auch Gemüsebauer
inquil/inquilinus = Häusler mit Hauseigentum
Judex = Richter (Erbrichter)
Nicht Lust sondern Rust oder Rusticus = Bauer
Caupo = Gastwirt
Venator - Jäger
_________________
Mit freundlichem Forschergruß
Walter (Heß)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Langer Theodor

Foren-Profi

Beiträge: 473
Anmeldedatum: 12.01.2008
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Beitrag Aw.: Begriffsdeutung. Verfasst am: 20.03.2020, 20:08    
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Dom = domuncularius = Häusler

MfG

LT
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Torre

Foren-Profi

Beiträge: 192
Anmeldedatum: 25.03.2008
Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee
Beitrag Aw.: Begriffsdeutung. Verfasst am: 21.03.2020, 15:18    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Walter,

eine Anmerkung zu 'hortul.': In Böhmen und Mähren ist damit normalerweise ein hortularus gemeint. Die korrekte deutsche Bezeichnung dazu ist üblicherweise Gärtler, so auch oft in deutsch verfassten Einträgen zu finden. Er meint mehr oder weniger das Gleiche wie Häusler oder Chalupner. Wahrscheinlich wird es irgendwelche Detailkriterien gegeben haben (z.B Größe des Grunds oder des Viehbestands), anhand derer man diese "Kleinbauern-Arten" voneinander unterschieden hat. Aber das herauszufinden, ist mir nie gelungen.

Viele Grüße
Uwe
_________________
Forschungsschwerpunkte:
Mändrik, Gayer, Jansdorf, Nikl, Strokele
Lauterbach, Strenitz, Zwittau
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Walter

Foren-Jungspund

Beiträge: 39
Anmeldedatum: 14.06.2010
Beitrag Aw.: Begriffsdeutung. Verfasst am: 25.03.2020, 22:08    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Theodor, hallo Uwe,

besten Dank für Eure Hilfe bei der Begriffsdeutung.
_________________
Mit freundlichem Forschergruß
Walter (Heß)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2599