Forum für den Schönhengstgau

Login
Suchen

Registrieren
Private Nachrichten
Profil
Mitgliederliste
Benutzergruppen
FAQ
Impressum





Geschichte der Stadt Zwittau und ihrer Umgebung

Mährisch Trübau

Kreis Landskron

Schönhengster Heimatbund e.V.




Neue Antwort erstellen  Neues Thema eröffnen SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
Familyseach Benutzung
   Autor
Nachricht
 
Jakob

Foren-Nutzer

Beiträge: 55
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Familyseach Benutzung. Verfasst am: 03.07.2020, 21:50    
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich wollte mich heute in Familyseach einloggen, aber mir schien es sehr suspekt. Da wollte ich fragen, ob jemand schon Erfahrung mit dieser Seite hat. Ist sie sicher und vertrauenswürdig?
Ich habe keinerlei Ahnung davon.
Hoffe, jemand kann mir Auskunft geben.
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl, Hiller, Löffler
Oberheinzendorf: Löffler, Grozig
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschau: Schlögl
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponer
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz,
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Calpam

Foren-Legende

Beiträge: 592
Anmeldedatum: 16.06.2007
Beitrag Aw.: Familyseach Benutzung. Verfasst am: 04.07.2020, 17:40    
  Antworten mit Zitat      
Hallo Jakob,

du musst dich zwar anmelden aber es ist kostenlos ich gehe gerne zu Familyserach wenn ich im Archiv nichts finde z.b. sind dort Musterlisten zu finden wenn wie z.b. einer deiner Vorfahre Soldat war. Wenn du das Regiment weis. Was meistens in den KB zu finden ist. Aber nicht den 1und 2. Weltkrieg ! In Musterlisten findest du dann von wann bis wann er gedient mit wem er verheiratet war wann er gestorben ist. Da hab ich dann erfahren das einer meiner Vorfahren in Pest (Budapest) an Fieber gestorben war . Aber auch die gängigen KB, Grundbücher wenn einer von deinen Vorfahren ausgewandert das findest du alles dort.

LG
Roswitha
_________________
Ober-Heinzendorf: Valouch, Hollay, Steiner, Schestag (Schestak) , Hüttner, Pauker, Ambros,Hikade
Pohler: Steiner,
Deutsch-Bielau, Neu-Bielau: Valouch, Hollay,
Laubendorf: Schmied,Bidmon,Fordinal,Muzik,
Moletein: Steiger,Wolf
Studlov: Valouch
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Jakob

Foren-Nutzer

Beiträge: 55
Anmeldedatum: 23.06.2020
Wohnort: Mannheim
Beitrag Aw.: Familyseach Benutzung. Verfasst am: 04.07.2020, 18:43    
  Antworten mit Zitat      
Ich bin mir halt nicht sicher, ob man Familyseach vertrauen kann (Datenschutz etc.)
_________________
Wiesen, Brüsau: Schlögl, Hiller, Löffler
Oberheinzendorf: Löffler, Grozig
Brünnlitz: Blaschka, Müller, Tutsch
Bielau: Razka, Tutsch
Mohren, Lotschau: Schlögl
Ehrnsdorf: Markus, Neuer, Sponer
Chrostau: Hack oder Hak
Öls, Bistritz,
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
Frank

Foren-Neuling

Beiträge: 12
Anmeldedatum: 12.06.2020
Wohnort: Tübingen
Beitrag Aw.: Familyseach Benutzung. Verfasst am: 18.07.2020, 17:16    
  Antworten mit Zitat      
Die Frage ist, ob du deinen Stammbaum direkt ab dir einstellst, oder ob du FamilySearch nur zur Suche nutzt. Wenn du nur suchst, gibst du ja nicht viel von dir preis. Deine E-Mail-Adresse und ein Kurzname - das ist alles.

Da mein Stammbaumprogramm eine direkte Schnittstelle zu FamilySearch hat, habe ich mich dort angemeldet. Ich habe die Vorfahren etwa ab meinen Urgroßeltern hochgeladen. Das war für mich datenschutzmäßig unkritisch. Teilweise konnte ich über FamilySearch den Stammbaum noch erweitern, da ich bei Ururururgroßeltern oder so auf eine Überschneidung mit einem anderen Stammbaum gestoßen bin.

Im Zweifel kannst du dir ja irgendwo eine neue E-Mail-Adresse anlegen und dich darüber anmelden. Dann wissen sie fast nichts über dich.

Liebe Grüße,
Frank
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Seite 1 von 1 .:.
SCHÖNHENGST Foren-Übersicht » Familienforschung im Schönhengstgau
.

 

 






Copyright 2002-2003 Vereor Studios. Powered by pHpBB. Copyright pHpBBGroup





Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 2612